"Fräulein Grün"-Kräuterkurse "Fräulein Grün"-Kräuterkurse

Fräulein Grün sammelt

In der Stadt Salzburg Kräuter finden? Fräulein Grün kennt die besten Stellen.

Wiesen, Wäldern und den darin wachsenden Wundern gehört die Leidenschaft von Karina Reichl, alias Fräulein Grün. Die Waldpädagogin und diplomierte Praktikerin der Traditionellen Europäischen Heilkunde vermittelt ihr Wissen mehrmals im Monat bei Kräuterwanderungen. Beim Spazieren durch die Salzburger Parks, auf die Stadtberge und im Umland erfahren die Teilnehmer, dass die stärksten Heilkräuter meist direkt vor der Haustür wachsen und welche davon reinigend, entgiftend oder stoffwechselanregend sind. Tipps und Rezepte für die Herstellung von Pflegendem wie einem Bienenwachswickel mit Thymian für die Haare oder von Mitteln für die eigene Naturapotheke bekommt man in den Kräuterkursen von Fräulein Grün. Was es rund ums Jahr außerdem über Kräuter zu erzählen gibt, berichtet die Kräuterkennerin auf ihrer Website.

Die Teilnahme an Kräuterwanderungen in Salzburg kostet 19 Euro pro Person. Die Kosten für die Kräuterkurse mit Rezepten, Kräutergetränken und Kraftsnacks betragen 54 Euro pro Person.

Karina Reichl
E-Mail: karina@fraeuleingruen.com
Web: fräuleingrün.at
Telefon: +43 676 7304345

Tipps der Redaktion

Kräuterkennerin Karina Reichl
Kräuterkennerin Karina Reichl © fräuleingrün.at / Teekanne Salzburg
Aus der "Fräulein Grün"-Naturapotheke
Aus der "Fräulein Grün"-Naturapotheke © fräuleingrün.at Salzburg
Aus der "Fräulein Grün"-Kräuterstube
Aus der "Fräulein Grün"-Kräuterstube © fräuleingrün.at Salzburg
"Fräulein Grün"-Kräuterkurse
"Fräulein Grün"-Kräuterkurse © fräuleingrün.at Salzburg
"Fräulein Grün"-Kräuterkurse
"Fräulein Grün"-Kräuterkurse © fräuleingrün.at Salzburg