Alpinmanufaktur Michael Wilhelm, "Kochcampus" im Ötztal Alpinmanufaktur Michael Wilhelm, "Kochcampus" im Ötztal

Kreatives aus der alpinen Küche

Mit Köstlichem aus der Region verwöhnen immer mehr Wirte und Genussinitiativen in Österreichs Alpen.

Echt, einfallsreich und nachhaltig lautet die Kochdevise in vielen Regionen in Österreich. Fleisch von alten Rassen, Süßwasserfische, bewährte Gemüse- und Obstsorten sowie Kräuter finden sich vermehrt auf den Speisekarten. Zur Freude von Genießern, die in jeder Region andere typische Spezialitäten entdecken. Knödel, Kraut und Ruam (Rüben) offeriert neben anderen Köstlichkeiten die Initiative „Schmecktakuläres Almtal“ in Oberösterreich. Auf Abwechslung setzt der Kirchenwirt in Leogang im Salzburger Land sowohl bei den Speisen als auch bei den Getränken. Gerichte vom Brixentaler Almschwein bis hin zu Tiroler Bachforellen tischen die 23 KochArt-Wirte in den Kitzbüheler Alpen in Tirol auf. Fleisch von Tuxer Rindern, Yaks und Zackelschafen stammt aus der Alpinmanufaktur von Michael Wilhelm im Ötztal in Tirol. Von Vorarlberger Käsknöpfle bis zu Gams und Flusskrebsen spannt sich der genussvolle Bogen im Fuxbau in Stuben am Arlberg in Vorarlberg.

Mehr über die kreative alpine Küche in Österreich

Tipps der Redaktion

Im Fuxbau

11.03.2020

Im modernen Restaurant in Stuben am Arlberg in Vorarlberg holt die Küche das alpine Terroir auf den Teller.

mehr lesen

Die Alpinmanufaktur

11.03.2020

Michael Wilhelm aus Sölden im Ötztal in Tirol setzt auf Fleisch von alten Rinder- und Schafrassen.

mehr lesen

KochArt-Wirtskultur

11.03.2020

Gemüse, Fisch und Fleisch aus den Kitzbüheler Alpen in Tirol offerieren 23 einfallsreiche Wirte.

mehr lesen

Beim Kirchenwirt

11.03.2020

Verwurzelt und weltoffen zugleich präsentiert sich das Gourmetwirtshaus mit Hotel in Leogang im Salzburger Land.

mehr lesen

Schmecktakuläres Almtal

11.03.2020

Eine genussvolle Kooperation sind Wirte, Landwirte und Produzenten in Oberösterreich eingegangen.

mehr lesen