Kite-Surfer am Neusiedlersee Kite-Surfer am Neusiedlersee

Über den See fliegen

Für Surfer und Kitesurfer weht am Neusiedler See im Burgenland fast immer der richtige Wind.

Im Sommer herrscht reger Betrieb an den Ufern des Neusiedler Sees. Schwimmer schätzen die angenehm warmen Wassertemperaturen im größten abflusslosen Steppensee Mitteleuropas. Seine maximale Tiefe beträgt übrigens nur zwei Meter. Perfekte Bedingungen finden auch Surfer und Kitesurfer vor. Übers ebene Land weht so gut wie immer Wind. Die entsprechenden Utensilien – vom Board bis zum „Kite“, dem Lenkdrachen – kann man in den zahlreichen Surf- und Kiteschulen ausleihen. Sie bieten außerdem Kurse für Einsteiger und auch für Könner an. Wer surfen lernen will, wählt selbst, wie lange sein Einsteigerkurs dauern soll. Nach fünf Tagen kann man den VÖWS (Vereinigung österreichischer Wassersportschulen)-Windsurfgrundschein erwerben, der weltweit anerkannt wird.

Beim Kitesurfen steht man auf einem Board und lässt sich von einem Lenkdrachen ziehen. Wie man beides koordiniert und noch dazu die Windkraft optimal nützt, übt man am besten in Kursen. Das Angebot der Kiteschulen umfasst Schnupperkurse, Tages- und Mehrtageskurse sowie Auffrischungskurse.

Neusiedler See Tourismus
E-Mail: info@neusiedlersee.com
Web: www.neusiedlersee.com
Telefon: +43 2167 8600

Mehr über den Neusiedler See

Kite-Surfing am Neusiedlersee
Kite-Surfing am Neusiedlersee © Österreich Werbung / Ralf Kreuels Neusiedlersee
Kite-Surfer am Neusiedlersee
Kite-Surfer am Neusiedlersee © Österreich Werbung / Ralf Kreuels Neusiedlersee
Kite-Surfer am Neusiedlersee
Kite-Surfer am Neusiedlersee © Österreich Werbung / Ralf Kreuels Neusiedlersee
Kite-Surfer am Neusiedlersee
Kite-Surfer am Neusiedlersee © Österreich Werbung / Ralf Kreuels Neusiedlersee

Tipps der Redaktion

Im Bergwerk paddeln

25.05.2020

Grenzen überschreiten Kanufahrer bei einer Fahrt durchs Bergwerk in der kärntnerisch-slowenischen Petzen.

mehr lesen

Frische Fische fischen

25.05.2020

Wer seine Angel auswerfen will, findet in der Steiermark an Seen und Flüssen besonders schöne Plätze.

mehr lesen

Zu Schätzen tauchen

25.05.2020

Gleich drei Hotspots für Taucher befinden sich im bis zu 133 Meter tiefen Achensee in Tirol.

mehr lesen

Segeln am See törnt an

25.05.2020

Im Bodensee in Vorarlberg kann man herrlich schwimmen. Und der See ist ein attraktives Revier für Segler.

mehr lesen