Am Gipfel zum Ich

Einen Berg zu besteigen ist mehr als nur eine sportliche Herausforderung, denn mit jedem Schritt im alpinen Gelände kommt man auch sich selbst näher.

Früh am Morgen aufstehen, die Bergschuhe schnüren und losmarschieren: Eine Wanderung ist ein faszinierendes Erlebnis, bei dem sich Bewegung und Naturgenuss toll kombinieren lassen. Wer anspruchsvolle Routen in Angriff nimmt, kann seine eigenen Leistungsgrenzen ausloten und inmitten idyllischer Landschaften inneren Ausgleich finden. Und geübte Alpinisten sind sich einig: Mit jeder Herausforderung wird die Motivation, den nächsten Gipfel zu erobern, noch größer. Hier eine Auswahl an fordernden Touren, die neue Horizonte eröffnen.

Unter „Weitere Urlaubstipps“ finden Sie Detailinformationen zu anspruchsvollen Bergtouren in Österreich und Fotos zum Download in Printqualität.  

Weitere Informationen rund um Wandern in Österreich finden Sie unter diesem Link.

 

 

© Österreich Werbung / Martin Betz Kitzbüheler Alpen
© Montafon Tourismus GmbH / Stefan Kothner Montafon
© TVB Stubai Tirol / Andre Schoenherr Stubaital
© Österreich Werbung / Diejun Großvenediger

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Mit der Badehose auf den Berg

10.08.2017

Wer den Schafsiedel inmitten der Kitzbüheler Alpen besteigen möchte, sollte sich Zeit nehmen und auf keinen Fall die Badehose vergessen.

mehr lesen

Den Grenzberg erobern

10.08.2017

Anmutig thront der höchste Berg Vorarlbergs, der Piz Buin (3.312 Meter), über dem Ochsentaler Gletscher am südlichen Ende Vorarlbergs.

mehr lesen

Dem Gipfel entgegen

10.08.2017

Die Route zur Spitze des Großvenedigers im Salzburger Land, eine der berühmtesten Hochgebirgstouren in den Ostalpen, belohnt schwindelfreie Wanderer mit atemberaubenden Gletscherblicken.

mehr lesen

Sieben Gipfel, sieben Charaktere

10.08.2017

Zurückhaltend, fordernd und markant: Bei Touren zu den „Seven Summits“ des Stubaitals entdecken nicht nur Profis, sondern auch so manche Berg-Neulinge die Begeisterung fürs Wandern.

mehr lesen