Das Plätschern im Ohr Das Plätschern im Ohr

Das Plätschern im Ohr

Die Aulandschaft der March-Thaya-Auen im niederösterreichischen Weinviertel lässt sich besonders eindrucksvoll vom Boot aus erkunden.

Da gleiten die Gäste fast lautlos an üppigen Auwäldern, naturbelassenen Schwemmufern und sonnigen Sandbänken vorbei, die zum Picknick einladen. Häufig machen sie dabei auch Bekanntschaft mit den tierischen Bewohnern der Au, denn vom Wasser aus kommen Besucher der Tierwelt näher als an Land. Bei geführten Touren lüftet Naturvermittler Martin Gleiss die Geheimnisse des Auwalds und weist auf interessante Details entlang der Strecke hin.

Auf Wunsch steigen die Besucher auch auf ein Floß, das sie zuvor selbst gebaut haben.

Regionalverband March-Thaya-Auen

E-Mail: info@marchthayaauen.at

Web: www.marchthayaauen.at

T.: +43/(0)2535/31161

Das Plätschern im Ohr
Das Plätschern im Ohr © RV March-Thaya-Auen
Das Plätschern im Ohr
Das Plätschern im Ohr © RV March-Thaya-Auen
Das Plätschern im Ohr
Das Plätschern im Ohr © Regionalverband March-Thaya-Auen