Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen

Zu Gröstl und Schnürlkrapfen

Am 11. Juni lädt das Wechselgebirge in den Wiener Alpen beim Festival „Schwaigen-Reigen“ zur kulinarischen und musikalischen Entdeckungsreise ein.

Idyllische Plätze in der Natur und gemütliche Almhütten, am Wechsel auch „Schwaigen“ genannt, bilden beim „Schwaigen-Reigen“ die Bühnen für kulinarische und musikalische Erfahrungen. Zu Fuß machen sich Besucher auf den Weg und wandern zu einer oder mehreren von insgesamt 17 Schwaigen, die unterschiedliche Köstlichkeiten auftischen. Mit hausgemachten Würsten und herzhaftem Blunzngröstl verwöhnen etwa die Feistritzer Schwaig und das Hallerhaus. Fangfrische oder geräucherte Forellen und Mehlspeisen wie Schnürlkrapfen oder Apfelkuchen stehen im Alpengasthof Fernblick oder auf der Trahüttenalm auf der Menükarte.

Das Festivalticket gibt´s für Erwachsene zu 10 Euro, für Kinder zu 8 Euro.

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus

E-Mail: info@wieneralpen.at

Web: www.wieneralpen.at, www.schwaigen-reigen.at

T.: +43/(0)2622/78960

Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen
Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen © WA-MichaelReidinger
Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen
Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen © WA-MichaelReidinger
Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen
Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen © WA-MichaelReidinger
Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen
Zu Gröstl und Schnürlkrapfen SchwaigenReigen © WA-MichaelReidinger