Im Kraxenofen Im Kraxenofen

Im „Kraxenofen“

 

Das 1. Almwellnesshotel Tuffbad im ursprünglichen Kärntner Lesachtal verwöhnt seine Gäste mit wertvollem Almheu.

Das Heu besteht aus 120 verschiedenen Gräsern und Blütenpflanzen wie Erika, Kohlröserl, Türkenbund und Edelweiß und landet direkt im „Kraxenofen“. Dieses Heudampfbad entspannt die Rückenmuskulatur. Außerdem bietet das Hotel andere Heubäder und entspannte Stunden im Heubett an. Die Behandlungen sollen bei Rheuma, Gelenksschmerzen, Schlafstörungen, Migräne, der Entgiftung der Leber sowie bei Magen- und Nierenkoliken helfen.

Und auch nach den Anwendungen überzeugen sich Besucher von der Kräuterkraft – etwa in Form von Heuschokolade, Heuschnaps oder Heubraten.

Almwellness-Hotel Tuffbad

E-Mail: info@almwellness.com

Web: www.almwellness.com

T.: +43/(0)4716/622

Im Kraxenofen
Im Kraxenofen © Almwellness Hotel Tuffbad
Im Kraxenofen
Im Kraxenofen © Almwellness Hotel Tuffbad
Im Kraxenofen
Im Kraxenofen © Almwellness Hotel Tuffbad