In der Fotohauptstadt In der Fotohauptstadt

In der Fotohauptstadt

Die siebte Ausgabe des Festivals „Eyes On – Monat der Fotografie“ in Wien wird am 24. Oktober im MUSA (Museum Startgalerie Artothek der Stadt Wien) eröffnet.

Mit über 150 Ausstellungen bietet das Festival ein reichhaltiges Programm, das heuer erstmals anhand von fünf Themenschwerpunkten vorgestellt wird. Darunter etwa das Thema „Thin Lines and Borders“, das zahlreiche Projekte rund um Flucht und Grenzziehung vorstellt. Die Themen spiegeln die unterschiedlichen Facetten künstlerischer und dokumentarischer Fotografie wider.

Die wöchentlichen „Eyes On Talks“ nehmen diese thematischen Schwerpunkte in Form von Künstlergesprächen auf. Und im Rahmen der „Eyes On Walks“ setzen sich die Besucher gemeinsam mit Künstlern und Kuratoren mit den Werken auseinander.

Das Festival geht von 25. Oktober bis 30. November 2016 über die Bühne.

Eyes On – Monat der Fotografie Wien

E-Mail:
office@eyes-on.at

Web: www.eyes-on.at

T.: +43/(0)1/79950-91

In der Fotohauptstadt
In der Fotohauptstadt © Simon van Hal, KunstSozialRaum Brunnenpassage
In der Fotohauptstadt
In der Fotohauptstadt © Genovea Kriechbaum, Aa Collections
In der Fotohauptstadt
In der Fotohauptstadt © Sven Bergelt, Spenglerei