Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer

Wenn die Berge glühen

Beim Herz Jesu-Feuer am 4. und 5. Juni tauchen Figuren aus Flammen die Berge im Tiroler Tannheimer Tal in ein mystisches Licht.

Am Samstag, 4. Juni „brennen“ die Berge in Nesselwängle und Haldensee, am Sonntag, 5. Juni in Grän, Tannheim, Zöblen, Schattwald und Jungholz. Kreuze, Herzen oder Tauben lassen in dieser Nacht den Nachthimmel erstrahlen. Die feurige Tradition geht auf eine historische Begebenheit zurück: Als Napoleon 1796 mit seinen Truppen Tirol erobern wollte, suchten die Einheimischen göttlichen Beistand und vertrauten ihr Land dem „Heiligsten Herz Jesu“ an. Um den Schutz Gottes zu erbitten, legten sie Feuer mit religiösen Motiven.

Tourismusverband Tannheimer Tal

E-Mail: info@tannheimertal.com

Web: www.tannheimertal.com

T.: +43/(0)5675/6220-0

Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer
Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer © TVB Tannheimer Tal
Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer
Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer © TVB Tannheimer Tal
Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer
Wenn die Berge glühen Herz-Jesu-Feuer © TVB Tannheimer Tal