Lebendige Vergangenheit Lebendige Vergangenheit

Lebendige Vergangenheit

Imposant thront die 1157 als Wehranlage errichtete Burg Güssing im Burgenland auf einem längst erloschenen Vulkankegel.

In der Hochburg mit dem Burgmuseum befinden sich zwei Dauerausstellungen, deren Exponate die Vergangenheit lebendig werden lassen. Porträts, Zeichnungen und Buchdrucke gewähren Einblicke in die Kunst, Religion und Wissenschaft des Mittelalters. Im Rittersaal tauchen die Besucher in die ruhmreiche Vergangenheit der Familie Batthyány ein. Die authentisch eingerichteten Zimmer gewähren Einblicke in die Lebensweise auf der Burg und vermitteln den Eindruck, der Burgherr sei nur kurz außer Haus.

Schon die Anreise zur Burg ist ein Erlebnis: Vom Parkplatz aus gelangen Gäste mit einem „Panorama-Schrägaufzug“ schnell und bequem auf das Burgareal.

Das Museum hat von Dienstag bis Sonntag, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Burg Güssing

E-Mail: office@burgguessing.at

Web: www.burg-guessing.at

T.: +43/(0)3322/43400

Lebendige Vergangenheit
Lebendige Vergangenheit © Südburgenland Tourismus
Lebendige Vergangenheit
Lebendige Vergangenheit © Martin Siepmann
Lebendige Vergangenheit
Lebendige Vergangenheit © Martin Siepmann