Wilde Vergangenheit Friedenskircherl Wilde Vergangenheit Friedenskircherl

Wilde Vergangenheit

Mit dem „Gamshuber“ feiert im steirischen Gröbmingerland ein Volksstück nach 24 Jahren sein Comeback.

Laiendarsteller aus der Region zeigen bei der Aufführung des Stücks, das sich mit einem legendären Wilderer aus der Region auseinandersetzt, ihr darstellerisches Können. Im Fokus stehen Lust und Leid rund um die Wilderei – ein historisches Thema im Ennstal und in den Tälern der Tauern. In den Bergen, umgeben von Wiesen und Wäldern, lässt der „Gamshuber“ ein Stück Geschichte in den Bergen wieder aufleben und gewährt Einblicke in die Ursachen und den Reiz an der verbotenen Jagd.

Das Schauspiel findet rund um die Klemmer-Hütte am Kulm-Freienstein statt, die nur über einen 20-minütigen Fußweg erreichbar ist. Gute Schuhe und warme Kleidung sind erforderlich.

Aufführungstermine: 27. und 28. Mai sowie 3., 4. und 19. Juni 2016, jeweils 20:45 Uhr

Tourismusverband Gröbmingerland

E-Mail: office@groebmingerland.at

Web: www.groebming.at

T.: +43/(0)3685/22131-22

Wilde Vergangenheit Friedenskircherl
Wilde Vergangenheit Friedenskircherl © TV Gröbminger Land
Wilde Vergangenheit Gamshuber
Wilde Vergangenheit Gamshuber © aha-heinz leitner