Die Festung im Visier Mariaplain Die Festung im Visier Mariaplain

Die Festung im Visier

Wallfahrer und Spaziergänger zieht der Plainberg nördlich der Stadt Salzburg in seinen Bann.

Auf gleicher Höhe mit dem Festungsberg und knapp hundert Meter über der bedeutsamen Mozart- und Festspielstadt Salzburg liegt der Plainberg, auf dem eine prächtige Basilika thront. Die Kirche, die zur Erzabtei St. Peter gehört, wurde 1671 in nur zwei Jahren Bauzeit unter Erzbischof Max Gandolf von Kuenburg errichtet. 250.000 Wallfahrer aus aller Welt kommen jedes Jahr nach Maria Plain, um eine Auszeit vom hektischen Alltag zu nehmen.  

Tourismusverband Bergheim

E-Mail: info@bergheim-tourismus.at

Web: www.bergheim-tourismus.at

T.: +43/(0)662/454505

Die Festung im Visier Mariaplain
Die Festung im Visier Mariaplain © TVB Bergheim
Die Festung im Visier Mariaplain
Die Festung im Visier Mariaplain © TVB Bergheim, Helmut Meister
Die Festung im Visier Mariaplain
Die Festung im Visier Mariaplain © TVB Bergheim, Herbert Podlipnik