Mystischer Kultplatz Steinkreise Mystischer Kultplatz Steinkreise

Mysteriöser Kultplatz

Voller Geheimnisse sind die neolithischen Steinkreise am Bürserberg in Vorarlberg.

Die Kreise aus Steinblöcken am Bürserberg in Vorarlberg dienten den Vorfahren als Kultplätze für Rituale und Zeremonien. Experten fanden an den Plätzen Adernkreuze und eine hohe Kraftfeldkonzentration vor. Die astronomische Ausrichtung weist die Formationen als Kalenderanlage aus dem Neolithikum aus, die in der Zeit zwischen 5.000 bis 1.900 vor Christus errichtet wurde. Gleichzeitig dürften die im Kreis angeordneten und teilweise in den Boden versenkten Monolithen auch als Kultplätze zur Verehrung der Göttin Raetia gedient haben, die nach altem Glauben den Lauf der Natur bestimmte.

Bei einer Wanderung zu den Steinkreisen überzeugen sich Besucher vom einzigartigen Zauber des Orts.

Alpenregion Bludenz Tourismus

E-Mail: info@alpenregion-vorarlberg.com

Web: www.vorarlberg-alpenregion.at

T.: +43/(0)5552/30227

Mystischer Kultplatz Steinkreise
Mystischer Kultplatz Steinkreise © Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Mystischer Kultplatz Steinkreise
Mystischer Kultplatz Steinkreise © Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH