Olympiade der Senner Olympiade der Senner

Olympiade der Senner

Mit einem Käseaufgebot olympischer Dimension wartet Galtür in Tirol bei der Internationalen Almkäse-Olympiade auf.

Ob hart, weich, mild oder nussig: Über 100 Senner aus Tirol, Vorarlberg, Salzburg, Südtirol, dem Allgäu und der Schweiz schicken am 24. September 2016 ihre besten Laibe ins Rennen. Nur echte Rohmilchkäse, hergestellt aus frischer Alpenmilch und in traditioneller Almwirtschaft, dürfen in fünf unterschiedlichen Kategorien vor die Fachjury treten, die die duftenden Bewerber in puncto Geschmack, Konsistenz, Aussehen und Lochung bewertet. Und dann gilt es noch, die Kinderjuroren zu überzeugen, die ihren persönlichen Favoriten mit dem beliebten „Dreikäsehoch“-Preis auszeichnen.

Als Trophäe verleiht das Käse-Komitee die Sennerharfe in Bronze, Silber und Gold an jene Käseproduzenten, deren Produkte in Qualität und Geschmack überzeugen.

Besucher können vor Ort alle olympiareifen Käsesorten verkosten. Der Eintrittspreis beträgt für Besucher 10 Euro pro Person, ab 18:00 Uhr 15 Euro pro Person.

Tourismusverband Paznaun – Ischgl

E-Mail: info@paznaun-ischgl.com

Web: www.kaeseolympiade.atwww.galtuer.comwww.paznaun-ischgl.com

T.: +43/(0)50990

Olympiade der Senner
Olympiade der Senner © TVB Paznaun - Ischgl
Olympiade der Senner
Olympiade der Senner © TVB Paznaun-Ischgl
Olympiade der Senner
Olympiade der Senner © TVB Paznaun-Ischgl