Zu Gast in der Fromagerie Zu Gast in der Fromagerie

Zu Gast in der Fromagerie

In der „Fromagerie zu Riegersburg“ in der Steiermark experimentiert Bernhard Gruber mit außergewöhnlichen Geschmacksnoten.

In seiner Käsekunst- bzw. Affinage-Manufaktur lässt er Laibe österreichischer Kleinerzeuger zur Blüte reifen und veredelt daneben Rohmilchkäse zu neuen Kreationen. Dabei erweist sich Gruber als Meister der Kreativität, wie sich etwa am Bergkäse aus Vorarlberger Almmilch oder am Feldbacher Kuhmilchrohling offenbart, den er zum „Vulkanland-Cheddar“ veredelt: in Teesulz conferiert, rotgeschmiert und mit einem „Spiel aus Heu und Stroh“ verfeinert.

Im stilvollen Verkaufsraum seiner Fromagerie lädt Gruber auch zu Verkostungen und Käsepräsentationen, wo sich eine Reise durch die Welt der außergewöhnlichen Käsearomen aus Grubers Keller unternehmen lässt. Die kleine Verkostung gibt´s zu 3,50 Euro, die große zu 6,50 Euro pro Person.

Fromagerie zu Riegersburg

E-Mail: fromagerie.zu.riegersburg@gmail.com

Web: www.thecheeseartist.at

T.: +43/(0)660/2521811

Zu Gast in der Fromagerie
Zu Gast in der Fromagerie © Fromagerie zu Riegersburg
Zu Gast in der Fromagerie
Zu Gast in der Fromagerie © Fromagerie zu Riegersburg