Neuer Raum für die Kunst Gerhard Richter, Abstraktes Bild 432_8, 1978 Neuer Raum für die Kunst Gerhard Richter, Abstraktes Bild 432_8, 1978

Neuer Raum für die Kunst

Am 1. Juli 2017 öffnet die Kunsthalle Krems nach umfassenden Sanierungsarbeiten wieder ihre Pforten.

Das Ausstellungshaus setzt unter der neuen Leitung von Florian Steininger auf eine interdisziplinäre und internationale Ausrichtung. Den Auftakt bildet die Schau „Abstract Painting Now!“ mit Kunstwerken etwa von Gerhard Richter, Katharina Grosse und Sean Scully. Die Ausstellung fokussiert mit etwa 50 künstlerischen Positionen auf die aktuelle Situation der abstrakten Malerei im In- und Ausland. Auch österreichische Vertreter der neuen Abstraktion von den 1980er-Jahren bis zu Künstlern der jüngeren Generation werden in der umfangreichen Schau gezeigt (2. 7. bis 5. 11. 2017).

Die erste Ausstellung der Kunsthalle Krems in der angrenzenden Dominikanerkirche richtet Sébastien de Ganay mit einer Installation unter dem Motto „Transposition and Reproduction“ aus. Im Zentrum seines Projekts, das von 2. Juli bis 15. Oktober zu sehen ist, steht die Verwandlung der sakralen Kirche in einen Veranstaltungs- und Ausstellungsort.

Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags (und Montag, wenn Feiertag) von 10:00 bis 18:00 Uhr, Dominikanerkirche täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr

Kunsthalle Krems

E-Mail: office@kunsthalle.at

Web: www.kunsthalle.at

Tel: +43 2732 908010

Neuer Raum für die Kunst Gerhard Richter, Abstraktes Bild 432_8, 1978
Neuer Raum für die Kunst Gerhard Richter, Abstraktes Bild 432_8, 1978 © Galerie von Vertes Zürich GmbH, Walter Bayer
Neuer Raum für die Kunst Ross Bleckner, Loons to Sandpipers, 1996
Neuer Raum für die Kunst Ross Bleckner, Loons to Sandpipers, 1996 © Galerie Nikolaus Ruzicska
Neuer Raum für die Kunst Sean Scully, Figure Figure, 2004
Neuer Raum für die Kunst Sean Scully, Figure Figure, 2004 © Sean Scully
Neuer Raum für die Kunst Sébastien de Ganay, Candle
Neuer Raum für die Kunst Sébastien de Ganay, Candle © Sébastien de Ganay Foto Simon Veres