Virtuose Farbkraft Oda à Joan Miró, 1973, color lithograph Virtuose Farbkraft Oda à Joan Miró, 1973, color lithograph

Virtuose Farbkraft

Lithografien und Radierungen des großen katalanischen Künstlers Joan Miró sind von 5. Mai bis 1. Oktober 2017 in der Stadtturmgalerie Gmünd zu bestaunen.

Die Galerie der Künstlerstadt zeigt das druckgrafische Werk Joan Mirós, der zu den populärsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt. Auf die Besucher wartet ein Rausch der Farben und Formen, inspiriert von den Strömungen der modernen Kunst zur Zeit Mirós – dem Kubismus und dem Dadaismus, dem Surrealismus und dem Fauvismus, der Abstraktion und dem magischen Realismus. Die aus einer der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands stammenden Werke entstanden ab etwa Mitte der 1950er-Jahre, als der Maler und Grafiker bereits ein renommierter Künstler war.

Das Rahmenprogramm zur Ausstellung umfasst beispielsweise Filmabende im Kulturkino und ein eigenes Kunstvermittlungsprogramm für Kinder und Schulen.

Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 13:00 und von 14:00 bis 18:00 Uhr

Kulturinitiative Gmünd

E-Mail: kultur.gmuend@aon.at

Web: www.stadtgmuend.at

Telefon: +43 4732 2215-24

Virtuose Farbkraft Oda à Joan Miró, 1973, color lithograph
Virtuose Farbkraft Oda à Joan Miró, 1973, color lithograph © WVZ Cramer
Virtuose Farbkraft, Mur de la Lune
Virtuose Farbkraft, Mur de la Lune © WVZ Maeght
Virtuose Farbkraft
Virtuose Farbkraft © photo-baurecht
Virtuose Farbkraft
Virtuose Farbkraft © Künstlerstadt Gmünd