Erlebnisreiche Regentage in Tulln

Bei Regen hat DIE GARTEN TULLN, Europas erste ökologische Gartenschau, außergewöhnliche Entdeckungen im Freien zu bieten.

Die Natur bei Regen sehen, fühlen und hören, dazu laden die Erlebnisstationen der Gartenschau ein. Regen schenkt jedem Organismus frische Energien und dem Ökosystem neues Leben. Er versorgt Boden und Pflanzen mit wertvollen Nährstoffen und Mineralien. Gespannt beobachten die Besucher, wie der Tropfen die Blätter bewegt, wie der Boden das Wasser aufnimmt oder die Regenwürmer ans Tageslicht treten.
Regen ist auch ein akustisches Erlebnis: In Abhängigkeit von Intensität und Oberfläche der Pflanze oder des Untergrundes erzeugt der Regen Klänge und Rhythmen unterschiedlicher Lautstärke, denen die Besucher bewusst lauschen. Der Regen ist ein erfrischendes und prickelndes Erlebnis für alle Sinne: So fühlen die Besucher die Variationen und Formen der Tropfen auch auf ihrer Haut und spüren mit ihren Händen die Veränderung der Blätter und des nassen Bodens.

Den besten Blick auf die 65 Schaugärten erhalten die Besucher von der 30 Meter hohen Aussichtsplattform – dem Baumwipfelweg.

Für die Pause im Trockenen hält die „RAINY DAYS“-Mappe, die Besucher bei der Kassa bekommen, auch einen Teebeutel bereit, den sie im Restaurant mit heißem Wasser aufgießen lassen.

Wer keinen Regenschutz dabei hat, kann sich einen Regenschirm ausleihen.

DIE GARTEN TULLN GmbH
Am Wasserpark 1, 3430 Tulln an der Donau
E-Mail: office@diegartentulln.at
Web: www.diegartentulln.at
Telefon: +43 2272 68188

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
E-Mail: tullner-donauraum@donau.com
Web: www.tullnerdonauraum.com
Telefon: +43 2272 67566

© Natur im Garten / A. Haiden Tulln
© Natur im Garten / A. Haiden Tulln
© Natur im Garten / A. Haiden Tulln

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Weißes Gold in Hallein

11.04.2018

Das Halleiner Salzbergwerk ist eine Attraktion für Familien und begeistert auch ohne Sonne.

mehr lesen

Natur-Kräfte erforschen in St. Jakob im Walde

11.04.2018

Wie Kräfte unser Leben beeinflussen, erfahren Besucher bei einem spannenden Rundgang im Kräftereich St. Jakob im Walde.

mehr lesen

Indoor-Naturerlebnis in Dornbirn

11.04.2018

Als Erlebnis- und Forschungsstätte über die Natur präsentiert sich das inatura in Dornbirn.

mehr lesen