Spielerischer Museumsbesuch

Das interaktive Spielzeug Museum in Salzburg lädt Jung und Alt ein, gemeinsam in eine Welt des Staunens einzutauchen.

Das Museum bietet Erlebnisse für Kinder jeden Alters: Im Erdgeschoß des Hauses lassen junge Kugelbahnarchitekten rasant die Murmeln die Bahnen hinunterrollen, während im ersten Stock des Museums geübte Bobby-Car-Fahrer über das Parkett flitzen. Und im Theater hat jeden Mittwoch Kasperl seinen großen Auftritt.

Neben den dauerhaften Ausstellungsbereichen stehen im Spielzeug Museum laufend Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen auf dem Programm. Noch bis 29. Oktober 2017 gewährt etwa die Ausstellung „ANGEZOGEN!“ Einblicke in den Puppenfundus des Museums und präsentiert kunstvolle Puppenkleider, die in vielen Fällen von Müttern selbst gehäkelt, gestickt oder geschneidert wurden. Und während die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen, schwelgen die Eltern in nostalgischen Erinnerungen.

Salzburg Museum: Spielzeug Museum
E-Mail: spielzeug@salzburgmuseum.at 
Web: www.spielzeugmuseum.at
Telefon: +43 662 62 08 08-302

 

 

Bildergalerie / Slideshow

© Spielzeug Museum / Eva trifft Spielzeug Museum, Salzbourg
© Spielzeug Museum / Eva trifft Spielzeug Museum
© Spielzeug Museum / Eva trifft Spielzeug Museum
© Spielzeug Museum / Eva trifft Spielzeug Museum

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Von malen bis filmen

15.06.2017

Im ZOOM Kindermuseum in Wien ist Kreativität gewünscht, Teamgeist gefragt und wildes Experimentieren erlaubt.

mehr lesen

„Drei, zwei, eins, brenna tuat´s!“

15.06.2017

Der steirische Erzberg, Mitteleuropas größter noch aktiver Eisenerztagbau, lädt seine Besucher zu spannenden Einblicken in die Montanindustrie ein.

mehr lesen

Den Regen auf der Haut spüren

15.06.2017

Auch wenn die Regentropfen vom Himmel fallen, zieht es die Besucher der Alpenregion Bludenz in Vorarlberg hinaus in die Natur.

mehr lesen