Von malen bis filmen

Im ZOOM Kindermuseum in Wien ist Kreativität gewünscht, Teamgeist gefragt und wildes Experimentieren erlaubt.

Ob bei Malworkshops oder beim Erstellen von Kurzfilmen: Kinder und Jugendliche bis zwölf Jahre nutzen im ZOOM Kindermuseum jede Gelegenheit, sich künstlerisch auszutoben. Während draußen die Regentropfen ans Fenster prasseln, wird drinnen im Trickfilmstudio nach Lust und Laune experimentiert. Zunächst werden fantasievolle Figuren gezeichnet und in Bluebox-Technik mit Kameras abfotografiert, bevor sie nach einem Storyboard in Szene gesetzt werden. Außerdem kreieren die Kids zusammen mit erfahrenen Künstlern im Tonstudio die passenden Klänge zu ihrem Film.

Ausgefallene Maltechniken und Bastelmaterialien kommen bei der ZOOM-Atelier-Workshopreihe zum Einsatz. Mit außergewöhnlichen Farben – von Libellenschimmerblau über Drachenfeuerrot bis Petersiliengrün – entstehen bunte Kunstwerke, die mit nach Hause genommen werden können.

Die Teilnahme an den Workshops kostet 6 Euro, eine Reservierung wird empfohlen.

Verein ZOOM Kindermuseum
E-Mail: office@kindermuseum.at
Web: www.kindermuseum.at
Telefon: +43 1 524 79 08

Bildergalerie / Slideshow

© ZOOM Kindermuseum / J. J. Kucek ZOOM Kindermuseum, Wien
© ZOOM Kindermuseum / Cathrine Stukhard ZOOM Kindermuseum
© ZOOM Kindermuseum / J. J. Kucek ZOOM Kindermuseum
© ZOOM Trickfilmstudio / Rainer Berson ZOOM Trickfilmstudio

Weitere Urlaubstipps / Artikel

„Drei, zwei, eins, brenna tuat´s!“

15.06.2017

Der steirische Erzberg, Mitteleuropas größter noch aktiver Eisenerztagbau, lädt seine Besucher zu spannenden Einblicken in die Montanindustrie ein.

mehr lesen

Spielerischer Museumsbesuch

15.06.2017

Das interaktive Spielzeug Museum in Salzburg lädt Jung und Alt ein, gemeinsam in eine Welt des Staunens einzutauchen.

mehr lesen

Den Regen auf der Haut spüren

15.06.2017

Auch wenn die Regentropfen vom Himmel fallen, zieht es die Besucher der Alpenregion Bludenz in Vorarlberg hinaus in die Natur.

mehr lesen