Schnuppern zu Boot

Aufgrund seiner topografischen Lage bietet der Achensee, Tirols größter See, ideale Segelbedingungen.

Bei Schönwetterlage entsteht eine Thermik, die sich vormittags in leichtem Südwind und nachmittags zwischen den hoch aufragenden Bergen des Karwendel in kräftigem Nordwind äußert. Dadurch herrschen am Achensee oft perfekte, manchmal sogar herausfordernde Windbedingungen für Segler. Die Sportler setzen ihr ganzes Wissen und Können ein, um die Boote sicher über den See zu manövrieren.

Die Infrastruktur am Achensee bietet auch Anfängern die Möglichkeit, sich komfortabel mit Wind und Wasser vertraut zu machen. In allen Ferienorten am Achensee gibt es Segelschulen mit Bootsverleih. In der Wasserschule Achensee (www.kite-surfen-achensee.at) beispielsweise buchen Besucher einen Schnupperkurs zu 75 Euro und lassen sich von den Profis sanft in den Sport einweisen.

Tourismusverband Achensee
E-Mail: info@achensee.com
Web: www.achensee.com
Telefon: +43 5246 5300-0

Bildergalerie / Slideshow

© Achensee Tourismus Achensee
© Achensee Tourismus Achensee
© Achensee Tourismus Achensee
© Achensee Tourismus Achensee

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Schiff ahoi am Attersee

15.06.2017

Am Attersee segeln Besucher vorbei an prächtigen Villen und gehen bei erlesenen Restaurants vor Anker.

mehr lesen

Vom Wind getragen

15.06.2017

Der Neusiedler See ist Anziehungspunkt für Profisegler aus aller Welt.

mehr lesen