Den Traum leben

Patrick Endl und seine Frau Mikela haben ihre Jobs in der Stadt aufgegeben und mit der Übernahme der Gjaid Alm am Krippenstein ihren Traum vom Leben in den Bergen verwirklicht.

Patrick Endl und seine Frau Mikela haben ihre Jobs in der Stadt aufgegeben und mit der Übernahme der Gjaid Alm am Krippenstein ihren Traum vom Leben in den Bergen verwirklicht.

Die Alpen bieten den beiden den Raum und die Möglichkeit, ihre Visionen und Ideen in die Tat umzusetzen. Das Leben in der Abgeschiedenheit, ohne Supermarkt und Auto, stellt die Familie zwar manchmal vor logistische Herausforderungen, lässt dafür aber die materiellen Dinge im Leben in den Hintergrund rücken. So verläuft der Alltag in den Bergen langsamer und gelassener als in der Stadt. Und wenn etwas nicht gleich funktioniert oder einfach länger dauert, nimmt man es leichter hin.

Das Leben am Berg ist herausfordernd und spannend: „Kein Tag verläuft gleich. Einmal bin ich mehr Gastwirt, einmal mehr Landwirt. Oft muss man einen Fuß vor den anderen setzen, improvisieren und langsam herausfinden, wie man seine Aufgaben mit den gegebenen Mitteln lösen kann“, erzählt Patrick. Er steckt viel Arbeit und Muße in die Bewirtschaftung und Weiterentwicklung der Gjaid Alm. So hat er vor der Berghütte, auf der Wanderer einkehren oder übernachten können, einen Streichelzoo errichtet. Außerdem beherbergt er in den Sommermonaten Pferde, Schafe, Ziegen und Kühe, die im Herbst – bevor die auf 1.738 Metern gelegene Alm im Schnee versinkt – wieder ins Tal getrieben werden.

Gjaid Alm
E-Mail: service@gjaid.at
Web: www.gjaid.at
Telefon: +43 680 3253138

© Österreich Werbung / west4media Obertraun
© Österreich Werbung / west4media Obertraun
© Österreich Werbung / west4media Obertraun
© Österreich Werbung / west4media Obertraun

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Im Dienst des Waldes

10.08.2017

Die Forstwirtin Anna Pirtscher lebt seit zwei Jahren in Altaussee und kennt den Wald wie ihre Westentasche.

mehr lesen

Die Berge vor der Linse

10.08.2017

Die Welt festhalten und ihre Schönheit einfangen – diese Leidenschaft hat sich die Fotografin Anne-Sophie Unger zum Beruf gemacht.

mehr lesen