Faszination Kitesurfen

Beim Trendsport Kitesurfen am Neusiedler See lassen sich Sportler vom Wind übers Wasser tragen.

Über das Wasser gleiten, abheben und dabei scheinbar eins werden mit dem See: Dass sich Kitesurfen zur Trendsportart entwickelt hat, verwundert nicht. Die Faszination des Wassersports, der das Fliegen mit einem Lenkdrachen und das Boarden auf dem Wasser verbindet, lockt immer mehr Sportbegeisterte an. Der Neusiedler See im Burgenland ist der Hotspot für Kitesurfer aus aller Welt, die gekonnt übers Wasser ziehen und eindrucksvolle Manöver zeigen. Mit einiger Übung und guten Windbedingungen sind sogar Sprünge bis zu 20 Meter Höhe und 60 Meter Weite möglich. Eine Reihe von Surfschulen, wie etwa Kitesurfing.at in Podersdorf oder Hangon-Kiteboarding in Jois, halten Schnupperangebote, aber auch umfassende Kurse bereit, um das Kitesurfen schnell und vor allem sicher zu erlernen.

Kitesurfing.at, Podersdorf
E-Mail: office@kitesurfing.at
Web: www.kitesurfing.at
Telefon: +43 676 407 23 44

Hangon-Kiteboarding, Jois
E-Mail: school@hangon-kiteboarding.com
Web: www.hangon-kiteboarding.com
Telefon: +43 699 146 126 66

© Neusiedler See Tourismus GmbH / Martin Reiter Neusiedler See
© Neusiedler See Tourismus GmbH / Martin Reiter Neusiedler See
© Neusiedler See Tourismus GmbH / steve.haider.com Neusiedler See

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Über Salzburg gleiten

10.01.2018

Bei einem Tandem-Flug über Salzburg erleben Gäste die Mozartstadt von einer besonders faszinierenden Seite.

mehr lesen

Mountainbiken ohne Limit

10.01.2018

Mit dem Rad über Stock und Stein auf dem Südkärntner Flow Country Trail.

mehr lesen

Erlebnisurlaub in der AREA 47

10.01.2018

In der Outdoor-Arena im Tiroler Ötztal holen sich die Besucher bei Erlebnissen in der Natur den gewissen Nervenkitzel.

mehr lesen

Spannung im Wildwasser

10.01.2018

Ob Canyoning, Rafting oder Kanufahren: In Schladming-Dachstein gibt es auf dem Wasser viel zu erleben.

mehr lesen