Biergenuss in der Steiermark

Im Gösseum in Leoben können Besucher Bierkultur interaktiv erleben.

Die Geschichte von Gösser reicht weit in die Vergangenheit zurück: Schon um das Jahr 1.000 n. Chr. wurde von den Nonnen im Stift Göss Bier gebraut. Mit der Gründung einer AG im Jahr 1893 legt Max Kober den Grundstein für die Entwicklung zu einer der bedeutendsten Brauereien Österreichs. Heute präsentiert sich der Betrieb am Puls der Zeit: Gösser ist die weltweit erste „grüne Großbrauerei“ und stellt ihr Bier CO2-neutral her.

Die Erlebnisschau „Gösseum“ gewährt Einblicke in die Geschichte der Braukultur. Die Zusammenarbeit mit der Ars Electronica bereichert das Braumuseum um interaktive Exponate. Und an einem Quiz-Tisch stellen die Besucher ihr Wissen zum Thema Bier unter Beweis. Ein Besuch im Gösseum ist nach Vereinbarung möglich. Zum Abschluss der Führung genießen die Gäste ein frisch gezapftes Bier mit Brezel.

Die Teilnahme an der rund zweistündigen Führung kostet für Erwachsene 10,50 Euro.

Gösseum
E-Mail: goesseum@goesser.at
Web: www.goesser.at
Telefon: +43 3842-20905802

© Steiermark Tourismus / Harry Schiffer Leoben
© Steiermark Tourismus / Harry Schiffer Leoben
© Brau Union OEsterreich Leoben

Weitere Urlaubstipps

Genussreise bei Stiegl

10.10.2018

Die Stiegl-Brauwelt erzählt die Geschichte der Brautradition in Salzburg neu.

mehr lesen

Braukunst im Mühlviertel

10.10.2018

Im Biergasthaus Schiffner führen Biersommeliers in die Welt des Brauens ein.

mehr lesen

Kreatives aus den Wiener Alpen

10.10.2018

Kleine Privatbrauereien in den Wiener Alpen laden zu Brauereiführungen ein.

mehr lesen