Kreatives aus den Wiener Alpen

Kleine Privatbrauereien in den Wiener Alpen laden zu Brauereiführungen ein.

Die beiden Brauerei-Quereinsteiger Markus und Karin Wagner stellen auf einem Bauernhof in Thernberg in der Buckligen Welt das „Wolfsbräu“ her, das derzeit in drei Varianten erhältlich ist: Kristall, Zwickl und Bock. Das Besondere an ihren Bieren: Sie sind nicht pasteurisiert und enthalten nur natürliche Kohlensäure – dadurch sind sie besonders bekömmlich. Genießen kann man das Wolfsbräu in einigen Wirtshäusern, außerdem ist es ab Hof erhältlich. Auf Anfrage gewähren die Wagners Einblicke in ihr kleines Braureich. Mehr Informationen unter: www.wolfsbrau.at.

In Krumbach in der Buckligen Welt braut Gerald Schwarz sein „Schwarzbier“. Ganzjährig erhältlich sind das Helle und ein Altbier, saisonal auch Pale Ale, Weizenbier, Bockbier und Spezialitäten wie das „Farmhouse Special“. Bei einer Führung durch die Privatbrauerei erfährt man Wissenswertes über die Geschichte des Bieres, sieht, schmeckt und riecht die Rohstoffe und besichtigt die Produktionsanlagen. Termine sind individuell zu vereinbaren. Weitere Informationen unter: www.schwarzbraeu.at.

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus
E-Mail: info@wieneralpen.at
Web: www.wieneralpen.at
Telefon: + 43 2622-789 60

© Wolfsbraeu / Mark Glassner Wiener Alpen
© Familie Wagner / Marco Rossi Wiener Alpen
© Schwarzbraeu / Nicole Oberhofer Wiener Alpen

Weitere Urlaubstipps

Biergenuss in der Steiermark

10.10.2018

Im Gösseum in Leoben können Besucher Bierkultur interaktiv erleben.

mehr lesen

Genussreise bei Stiegl

10.10.2018

Die Stiegl-Brauwelt erzählt die Geschichte der Brautradition in Salzburg neu.

mehr lesen

Braukunst im Mühlviertel

10.10.2018

Im Biergasthaus Schiffner führen Biersommeliers in die Welt des Brauens ein.

mehr lesen