Zima v alpských termálech Zima v alpských termálech

Vom Schnee in die Wärme

Pistenvergnügen lässt sich in vielen Wintersportorten Österreichs mit einem Thermenbesuch verbinden.

Draußen bezaubernde Winterlandschaft, drinnen wohlige Wärme. Was gibt es Angenehmeres, als sich nach einem bewegten Tag im Schnee beim Schwimmen oder in der Sauna zu entspannen? Wer sich noch dazu mit Thermalwasser verwöhnen möchte, kann in Österreich unter mehreren Wintersportgebieten wählen. In Zell am See-Kaprun startet das „TAUERN SPA“ mit Neuigkeiten in den Winter. Auch das Gasteinertal im Salzburger Land und Bad Kleinkirchheim in Kärnten punkten mit Thermen. Für die moderne Architektur und Kunstwerke ist die „KärntenTherme Warmbad-Villach“ bekannt. Mit Blick auf die Bergwelt des steirischen Salzkammerguts schwimmen und schwitzen Besucher der „GrimmingTherme“ in Bad Mitterndorf.

Weitere Thermen in Österreich

Tipps der Redaktion

Schwimmen mit Gletscherblick

14.11.2019

Mit vielen Neuigkeiten starten das TAUERN SPA und das Skigebiet Kaprun in den Winter.

mehr lesen

Mit der Kraft der Berge

14.11.2019

Dem Berg Grimming verdankt die GrimmingTherme in der Steiermark das Wasser und den Namen.

mehr lesen

Die kunstsinnige Wohlfühlwelt

14.11.2019

Die KärntenTherme Warmbad-Villach beeindruckt mit moderner Architektur und Kunstwerken.

mehr lesen

Alpine Wellness mit Varianten

14.11.2019

Mit dem Römerbad und der Familientherme St. Kathrein bietet Bad Kleinkirchheim in Kärnten zwei reizvolle Thermen.

mehr lesen

Thermen mit Tradition

14.11.2019

Im Gasteinertal können sich Wintersportler in zwei außergewöhnlichen Thermen entspannen.

mehr lesen