Skistars von morgen Skistars von morgen

Skistars von morgen

In der Ferienregion Imst in Tirol üben sich kleine Pistenzwerge in Begleitung einfühlsamer Skilehrer kostenlos im Schwingen.

Mit seinen sanft geschwungenen Hängen, dem übersichtlichen Gelände und den familienfreundlichen Preisen bietet das Skigebiet Hoch-Imst beste Bedingungen für Familienurlauber. Zwei 2er-Sesselbahnen, ein Schlepplift und ein Übungslift sorgen für den bequemen Aufstieg, insgesamt neun Kilometer bestens präparierte Pisten für den richtigen Schwung. Die großzügige Übungswiese neben der Talstation ist für die Skistars von morgen reserviert. Mit viel Spiel und Spaß sammeln die Kleinsten dort ihre ersten Erfahrungen auf zwei Brettern. In den Kinderskiwochen im Jänner und März sind alle Gästekinder von 3 bis 6,9 Jahren zu einem fünftägigen Gratis-Skikurs eingeladen.

Package „Kinderskiwochen“

  • 7 Übernachtungen in der Ferienregion Imst
  • 6-Tages-Skipass (nur 5 Tage bezahlen) in Hoch-Imst für die ganze Familie
  • 5 Tage Skikurs für alle Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • 1 Fahrt mit dem Alpine Coaster – der längsten Alpen-Achterbahn der Welt für jedes Familienmitglied

buchbar von 05.01. bis 29.01.2017 sowie von 05.03. bis 19.03.2017 ab 353 Euro pro Person

Imst Tourismus

E-Mail: info@imst.at

Web: www.imst.at

T.: +43/(0)5412/6910-0

Skistars von morgen
Skistars von morgen © Imst Tourismus
Skistars von morgen
Skistars von morgen © Imst Tourismus
Skistars von morgen
Skistars von morgen © Imst Tourismus