Gold und Käse im Zillertal

Bei einer Rundtour am Hainzenberg im Tiroler Zillertal gewinnen die Besucher von Mai bis Oktober Einblicke in kulinarische und montanistische Traditionen.

In der Hochzeller Käsealm machen sich die Besucher mit der Käseproduktion vertraut und erfahren, wie aus der Rohmilch duftende Spezialitäten entstehen. Bei Führungen mit anschließender Verkostung lernen sie die Vielfalt der Käsearomen kennen. Neben der Käsealm befindet sich ein kleines Museum mit historischen Gerätschaften aus der Sennerei, wo Besucher einen Eindruck davon erhalten, wie aufwendig die Käseherstellung in früheren Zeiten war. Im Hofladen decken sich die Gäste mit Käse, aber auch mit Spezialitäten wie Speck und Schnaps aus Eigenproduktion ein.

Das kulinarische Erlebnis in der Käsealm lässt sich mit einem Besuch im nahegelegenen Schaubergwerk am Hainzenberg verbinden, wo früher nach Erzen gegraben wurde. Da gewinnen die Besucher Einblicke in das schwere und gefährliche Leben der Bergarbeiter und in die Bedeutung der Goldgewinnung für die damalige Wirtschaft und Politik.

Im Eintrittspreis zu 14 Euro für Erwachsene bzw. 7 Euro für Kinder sind sowohl die Führung durch das Bergwerk als auch die Besichtigung der Käserei und des angeschlossenen Tiergartens sowie der Transfer mit dem Bummelzug „Gold-Express“ enthalten.

Goldschaubergwerk und Hochzeller Käsealm, Familie Rieser 
E-Mail: info@goldschaubergwerk.com
Web: www.goldschaubergwerk.com
Telefon: +43 5282 4820 

© Österreich Werbung / Dieter Steinbach Zillertal
© Österreich Werbung / Dieter Steinbach Zillertal
© Österreich Werbung / Dieter Steinbach Zillertal

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Vorarlberger Frühstück mit Weitblick

13.12.2017

Eindrucksvolle Bergpanoramen, kulinarische Entdeckungen und authentische Begegnungen sind die Zutaten für ein Bergfrühstück in Vorarlberg.

mehr lesen

Destillate aus dem SalzburgerLand

13.12.2017

Das charmante Alpendorf St. Johann lädt zu hochprozentigen Entdeckungen ein.

mehr lesen

Naturlehrpfad für Kinder am Dachstein

13.12.2017

Auf dem Natur- und Umwelterlebnispfad in Ramsau am Dachstein verbinden Kinder Bewegung mit spielerischem Lernen.

mehr lesen