Mountainbiken Mountainbiken

Aktiv in St. Anton am Arlberg

Bergglück für jeden Ferientyp.

St. Anton am Arlberg im Sommer

Grüne Wiesen statt weisser Pisten, Kraft tanken statt Après-Ski: Zur warmen Jahreszeit offenbart St. Anton am Arlberg Facettenreichtum mit Aktivitäten für alle Altersstufen. Zwischen Yoga-Sessions unter freiem Himmel und Erkundungstouren zu Fuss oder per Bike erleben Sommergäste die Wiege des alpinen Skilaufs als ursprüngliches Bergdorf. Neugierige versuchen sich an frischer Höhenluft beim Bogenschiessen, Ruhesuchende ziehen sich zum Wellnessen zurück, während Naturfreunde durch unverfälschtes Tiroler Terrain streifen. Für trübere Stunden steht mit dem Sportpark arl.rock eine wasserdichte Alternative bereit. Bereits ab einer Übernachtung in der Ferienregion erhalten Gäste die St. Anton Sommer-Karte mit zahlreichen Vergünstigungen und Gratis-Angeboten.

www.stantonamarlberg.com, www.sommerkarte.at

Morgendliches Verbiegen vor heilsamer Kulisse

Yoga und Bergluft – das passt einfach. Nicht nur Fitness-Begeisterte beginnen daher den Sommertag in St. Anton am Arlberg schon im Morgengrauen mit einer Session Hatha Flow Yoga unter professioneller Anleitung. Mehrmals pro Woche stehen die sanften Körperübungen am Hausberg Gampen für Anfänger und Kenner auf dem Programm. Mit der St. Anton Sommer-Karte sind die Bergbahnfahrt sowie die erste Yoga-Stunde gratis, Inhaber der Premium-Karte (Upgrade gegen Gebühr) nutzen die Einheiten unbegrenzt. Wer seine Erfahrungen vertiefen möchte, nimmt beim 4. Mountain Yoga Festival in St. Anton am Arlberg (5. bis 8. September 2019) an meditativen Workshops mit internationalen Experten der Szene teil.

www.mountainyogafestivalstanton.at   

Aktiv unterwegs per Bike und zu Fuss

Tagsüber will die Bergwelt mit allen Sinnen erlebt werden. E-Bike-Fans und Neulinge kommen beim zweiten E-Bike-Fest auf ihre Kosten. Bei geführten Touren kann die Umgebung rund um St. Anton am Arlberg erkundet und verschiedene Modelle getestet werden. Vom 21. bis 23. Juni 2019 präsentieren Top-Hersteller der Branche wie Haibike, Scott, Nox, Mondraker, ua. die neuesten E-Mountainbikes, Produkte und Entwicklungen. Bikern stehen 350 Kilometern gekennzeichnete Wege zur Verfügung. Wer die Bergwelt lieber zu Fuss geniesst, findet ein 300 Kilometer weites Wanderwegenetz mit zahlreiche Tourenvarianten mit urigen Einkehrmöglichkeiten, Schwindelfreie finden ihr Glück beim Klettern oder Bouldern.

https://www.ebikefest.at

 

St. Anton am Arlberg im Winter

Der vielleicht legendärste Abfahrtslauf im Alpenraum findet am 21. April 2019 statt. Nach dem Massenstart am Vallugagrat stürzen 555 Skifahrer, Snowboarder und Telemarker aus aller Welt gleichzeitig auf neun Kilometern unpräparierter Piste ins Tal. Zwischen Ambition und Kult-Event: Einige Teilnehmer haben eine Medaille im Visier, andere geniessen den Trubel in gemächlicherem Tempo. «Der Weisse Rausch» ist gleichzeitig die erste Disziplin des Alpin-Triathlons «Arlberg Adler».  

Stanton Ski Open 2019/20 – Spannung, Tests und grosse Stimmen  

Zum Auftakt des Stanton Ski Open 2019/20 vom 28. November bis 1. Dezember 2019 empfängt St. Anton am Arlberg seine Gäste mit dem neu konzipierten Abfahrtsrennen «Catch me if you can – die Nacht der langen Schwünge». Spätabends jagen am 28. November 222 mit Stirnlampen ausgestattete Athleten in Zweiergruppen bei einem kräftezehrenden Riesentorlauf über die berüchtigte Kandahar-Piste ins Tal, bevor am Folgetag der Liftbetrieb offiziell startet. Auf der Open-Air-Bühne beim Konzertgelände heizen am Samstagabend internationale Stars den Besuchern ein. Das gesamte Eröffnungswochenende hindurch erkunden Besucher die Pisten und testen kostenlos neue Ski- und Board-Modelle bekannter Hersteller. Der Rendl-Parkplatz ist an allen Tagen Startpunkt der «Audi driving experience», bei der verschiedene Quattro-Fahrzeuge über die winterlichen Bergstrassen rund um St. Anton am Arlberg gesteuert werden können.  

 

Weitere Informationen

Tourismusverband St. Anton am Arlberg www.stantonamarlberg.com

Pressefotos

Mountainbiken
Mountainbiken Wolfgang Ehn
Yoga
Yoga © TVB St. Anton am Arlberg