Blick auf die Burg Rappottenstein im Waldviertel Blick auf die Burg Rappottenstein im Waldviertel

Alte Schätze, besondere Plätze

Eine Rundreise zu Geheimtipps in ganz Österreich.

Neben vielen bedeutenden Kulturdenkmälern beherbergt Österreich zahlreiche Kleinode. Sie präsentieren Bekanntes aus neuen Perspektiven, erzählen Spannendes aus der Vergangenheit oder blicken in die Zukunft. In Wien führen aussichtsreiche Wanderwege auf die Spuren des Weins. Mächtige Burgen beeindrucken im Waldviertel in Niederösterreich. In die schweigsame Welt der Kartäuser entführt die Kartause Aggsbach in der Wachau in Niederösterreich. Gmünd in Kärnten überrascht als muntere Künstlerstadt. Im Bregenzerwald in Vorarlberg lässt sich ein Moorspaziergang mit Architekturbetrachtungen kombinieren.

Weitere Rechercheideen auch in den folgenden Artikeln mit Beispielen aus ganz Österreich.
Zu Geheimtipps in Österreich.

Tipps der Redaktion

Zum Wiener Wein wandern

10.07.2019

Am Rande der Grossstadt erfreuen Weinberge und schöne Ausblicke.

mehr Lesen

Trutzige Burgen bestaunen

10.07.2019

In die Zeit des Mittelalters entführen Burgenbesuche im Waldviertel in Niederösterreich.

mehr Lesen

Klösterliche Stille geniessen

10.07.2019

Wie Kartäusermönche lebten, zeigt die Kartause Aggsbach in der Wachau in Niederösterreich.

mehr Lesen

Die Künstlerstadt besuchen

10.07.2019

Für ihr erstaunlich reges Kulturleben ist die Künstlerstadt Gmünd in Kärnten bekannt.

mehr Lesen

Architektur im Moor erkunden

10.07.2019

In Krumbach in Vorarlberg überraschen der Moorraum, Moorsitze und die moderne Kapelle Salgenreute.

mehr Lesen