Schödersee Schödersee

Salzburger Wasser-Überraschungen

Mit erstaunlichen Besonderheiten warten Bergseen und Wasserfälle im Salzburger Land auf.

Im Salzburger Land stechen einige der zahlreichen Wasserwelten besonders hervor. Bei Kleinarl befindet sich zum Beispiel der Tappenkarsee, der grösste Bergsee der Ostalpen. Idyllisch liegt der Prebersee im Lungau, jedes Jahr Austragungsort des Wasserscheibenschiessens „Preberschiessen“. In diesem Jahr findet es am 24. und 25. August statt. Bei Krimml sind die Krimmler Wasserfälle eine vielbesuchte Attraktion. Über 380 Meter und drei Fallstufen stürzt sich die Krimmler Ache in die Tiefe und bildet damit den höchsten Wasserfall Mitteleuropas. Die Sprühnebel des Wasserfalls versprechen Linderung bei Asthma, Allergien und Atemwegserkrankungen.

Ein wunderlicher See befindet sich im Grossarltal. Der Schödersee zeigt sich nur zur Zeit der Schneeschmelze und nach starkem Regen. Im Sommer versiegt er. Der Weg zum See ist landschaftlich wie auch akustisch interessant: Erst begleitet ein Bach die Wanderer, doch plötzlich wird es ruhig. Das Rauschen des Wassers ist verstummt, da der Bach auf einem Stück des Weges unterirdisch fliesst. Doch bald öffnet sich der Blick auf den schönen Schödersee, sofern er gerade da ist. Die Wanderung vom Talwirt bei Hüttschlag zum Schödersee dauert rund zwei Stunden. Von Mitte Juli bis Mitte September findet jeden Dienstag eine geführte Exkursion mit dem „Nationalpark Hohe Tauern“-Ranger ins Schödertal statt.

www.grossarltal.info

SalzburgerLand Tourismus
E-Mail: info@salzburgerland.com
Web: www.salzburgerland.com
Telefon: +43 662 6688 0

Tipps der Redaktion

Schödersee
Schödersee © Großarltal Großarltal
Schödersee
Schödersee © Großarltal Großarltal
Entspannen am Tappenkarsee
Entspannen am Tappenkarsee © Salzburger Land Tourismus / ideenwerk Kleinarl
Krimmler Wasserfälle
Krimmler Wasserfälle © Österreich Werbung / Reinhold Leitner Krimml
Krimmler Wasserfälle
Krimmler Wasserfälle © Österreich Werbung / Reinhold Leitner Krimml