Auf Mountainbike-Tour in der Region Achensee Auf Mountainbike-Tour in der Region Achensee

Bergradeln mit Seeblick am Achensee

Der Achensee in Tirol erfreut mit seinem vielseitigen Mountainbike-Revier.

Zwischen dem Rofan- und dem Karwendelgebirge in Tirol liegt der Achensee. Der grösste See des Bundeslandes ist bei Radfahrern und Mountainbikern besonders beliebt. Gut 250 Streckenkilometer gibt es zu erfahren. Genussradfahrer bevorzugen die gemütlichen Strecken entlang des Sees. Wer den Blick auf den See lieber von oben geniesst, findet eine gute Auswahl von einfachen und herausfordernden Touren. Eigens ausgewiesen sind Hüttentouren zu den zahlreichen bewirtschafteten Hütten und Almen in den Bergen rund um den Achensee.

Räder und E-Bikes können Gäste an 13 Stationen ausleihen. Packages mit Übernachtungen und geführten Mountainbike-Touren bietet Achensee Tourismus an. „Sportliche Biketage“ mit drei Übernachtungen, einer geführten Tour und einem Leih-Mountainbike für zwei Tage kosten zum Beispiel ab 444 Euro pro Person.

Tipp: Auf die Saison stimmt jedes Jahr Ende Mai ein zweitägiges Bike-Festival ein – in diesem Jahr am 25. und 26. Mai.

Achensee Tourismus
E-Mail: info@achensee.com
Web: www.achensee.com
Telefon: +43 5 95300-0

Tipps der Redaktion

Rast vom Mountainbiken am Ufer des Achensees
Rast vom Mountainbiken am Ufer des Achensees © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Achensee
Auf Mountainbike-Tour in der Region Achensee
Auf Mountainbike-Tour in der Region Achensee © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Achensee
Mit dem Mountainbike unterwegs in der Region Achensee
Mit dem Mountainbike unterwegs in der Region Achensee © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Achensee
Schöne Ausblicke am Mountainbike genießen in der Region Achensee
Schöne Ausblicke am Mountainbike genießen in der Region Achensee © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Achensee
Erfrischende Pause vom Mountainbiken am Achensee
Erfrischende Pause vom Mountainbiken am Achensee © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Achensee