Der "Flying Gangster" im Bikepark Leogang Der "Flying Gangster" im Bikepark Leogang

Der grosse Spielplatz im SalzburgerLand

Mit neuen Trails eröffnet der Bikepark Leogang die Saison.

Jedes Jahr gibt’s Neues im Bikepark Leogang im Salzburger Land. Er zählt zu den grössten Bikeparks in Europa und ist immer wieder Austragungsort von internationalen Bewerben und Weltmeisterschaften. Vom Übungsgelände für Einsteiger bis zu anspruchsvollen Trails für Könner wird alles geboten. Wer Tipps zur Fahrtechnik wünscht, wendet sich an einen der Guides.

Ab diesem Sommer kommen vier weitere Trails dazu. Bereits fertiggestellt ist der „Schwarzleo-Trail“, ein 1,8 Kilometer langer Singletrail mit langen, flowigen Passagen. Ende Juni 2019 eröffnet der zwei Kilometer lange Forsthof-Trail. Er führt durch Wälder vorbei an Felsen und quert mehrere Bäche. Neu entsteht die Steinberg-Line, ein flüssig zu befahrender 10 Kilometer langer Trail mit schönem Ausblick auf die Leoganger Steinberge. Neu wird ausserdem der Antonius-Trail.

Zum Ausgangspunkt für flotte Abfahrten gelangen Mountainbiker und Freerider mit der Asitzbahn und mit der Steinbergbahn, die ab diesem Sommer ein Bike-Transportservice anbietet. Bikes zum Ausliehen gibt es bei der Talstation der Asitzbahn.

Bikepark Leogang
E-Mail: info@bikepark-leogang.com
Web: www.bikepark-leogang.com
Telefon: +43 6583 8219

Tipps der Redaktion

Rasante Abfahrt über den Flying Gangster im Bikepark Leogang
Rasante Abfahrt über den Flying Gangster im Bikepark Leogang © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Leogang
Der "Flying Gangster" im Bikepark Leogang
Der "Flying Gangster" im Bikepark Leogang © friendship.is / Klemens König Leogang
Zwei Mountainbiker machen Rast im Bikepark Leogang
Zwei Mountainbiker machen Rast im Bikepark Leogang © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Leogang
Auffahrt mit der Asitzbahn in den Bikepark Leogang
Auffahrt mit der Asitzbahn in den Bikepark Leogang © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Leogang
Stille Wasser am Asitz mit Blick auf die Leoganger Steinberge
Stille Wasser am Asitz mit Blick auf die Leoganger Steinberge © Österreich Werbung / Martin Steinthaler Leogang