Den Saisonstart zelebrieren

Österreichs Skigebiete haben sich bunte Veranstaltungsprogramme einfallen lassen, um den Winterauftakt zu feiern.

Der frische Schnee bedeckt die Berge, die Seilbahnen nehmen wieder Fahrt auf und in den Skihütten werden die Kachelöfen eingeheizt: Im November und Dezember, wenn die Skigebiete in die Wintersaison starten, wartet auf deren Gäste ein vielfältiges Ferienangebot. Da bietet sich die Gelegenheit, die neuesten Skimodelle zu testen und die eine oder andere Wintersportart auszuprobieren. Und abends steht ausgelassenes Feiern auf dem Programm, wenn DJs und Bands aus aller Welt ihre Klänge in die Bergwelt schicken.

Mehr dazu in den folgenden Artikeln mit Beispielen aus ganz Österreich.
Weitere Informationen rund um Wintererlebnisse in Österreich finden Sie unter diesem 
Link.

Martin Huber Schladming
FischerSports Ramsau
© Ötztal Tourismus / Alexander Lohmann Ötztal
© saalbach.com / Erik Schütz Goodby Saalbach

Weitere Tipps / Artikel

Tanzen im Schnee

25.10.2017

Mit Lichtshows, einem Feuerwerk und namhaften Musikern feiert Schladming vom 1. bis 3. Dezember 2017 den Start in den Winter.

mehr Lesen

Sportlicher Auftakt

25.10.2017

Vom 7. bis 10. Dezember 2017 wird in Ramsau am Dachstein die Langlaufsaison sportlich eröffnet.

mehr Lesen

Genussvolle Hüttentour

25.10.2017

Mit Livemusik im Ohr und traditionellen Spezialitäten auf dem Teller starten Besucher in Obergurgl-Hochgurgl im Ötztal genussvoll in die Saison.

mehr Lesen

Festivals am Berg

25.10.2017

„BERGFESTival“ und „Rave on Snow“ – mit diesen Veranstaltungen eröffnet Saalbach-Hinterglemm vom 8. bis 10. Dezember 2017 die Saison.

mehr Lesen