Entdeckungsreise auf Schienen

Wer mit der Bahn durch Österreich reist, erkundet komfortabel die kulturelle und die landschaftliche Vielfalt des Landes.

In bequemen Polstermöbeln sitzen, eine Tasse Kaffee geniessen und die vorbeiziehende Landschaft beobachten, während der Wagen fast lautlos über die Schienen gleitet: Wer mit der Bahn reist, kann sich entspannt zurücklehnen und die Eindrücke auf sich wirken lassen. Die schönsten Orte Österreichs sind bequem und umweltfreundlich auf Schienen zu erreichen. Vielerorts ist die Fahrt mit der Eisenbahn auch ein nostalgisches Vergnügen, wenn die Gäste auf geschichtsträchtigen Routen im Stil von anno dazumal unterwegs sind.

Für Reiseerlebnisse im Osten Österreichs empfiehlt sich die Anreise mit dem ÖBB Nightjet. Abends gemütlich in den Zug steigen, nachts angenehm schlafen und morgens entspannt in Wien, Graz oder Villach aufwachen.

Mehr dazu in den folgenden Artikeln mit Beispielen aus ganz Österreich.
Weitere Informationen rund um Bahnreisen in Österreich finden Sie unter diesem Link.

Viorel Munteanu Hallstadt
weinfranz.at Niederösterreich
© Majestic Train de Luxe GmbH Wien
Ian Ehm - friendship.is Bregenzerwald

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Von West nach Ost

29.06.2018

Zwischen Bregenz und Wien spannt sich für Bahnreisende ein weites Erlebnisareal auf.

mehr Lesen

Auf Schiene nach Mariazell

29.06.2018

Wer mit der Mariazellerbahn unterwegs ist, erfährt idyllische Tallandschaften, romantische Seen und imposante Bergmassive.

mehr Lesen

Reisen wie ein Kaiser

29.06.2018

Im „Majestic Train“ spüren die Besucher der Atmosphäre von anno dazumal nach.

mehr Lesen

Im Rhythmus vergangener Zeiten

29.06.2018

Zu einem Ausflug in historischen Dampf- und Diesellokomotiven vorbei an Bahnhöfen aus der Gründerzeit lädt das „Wälderbähnle“ ein.

mehr Lesen