Familienurlaub am Weissensee in Kärnten Familienurlaub am Weissensee in Kärnten

Angeregt am Kärntner Weissensee

Für Abwechslung in den Familienferien sorgt das sommerliche Kinderprogramm.

Von Smaragdgrün bis Türkisblau wechselt die Farbe des Weissensees. Helle Sandstreifen und Seekreidebänke in Ufernähe betonen das beeindruckende Erscheinungsbild des höchstgelegenen Kärntner Badesees im Wasserreich Österreich. Auf 945 Meter Höhe ruht der Weissensee, umgeben von Wiesen und Bergen. Sie sind Schauplätze des naturverbundenen Sommer-Kinderprogramms, das jeden Tag etwas anderes bietet.

Je nach Wetter und Wochentag machen sich die Kinder auf zum Stand-up-Paddling oder zum Fischwatching mit einem Naturpark-Ranger. „Morgenrot trifft Silbermond“ heisst es bei der Sagenwanderung. Mit Pferden und Ponys unternehmen die kleinen Entdecker eine Trekking-Tour oder sie schauen sich am Bienenlehrpfad um. Zu den Höhepunkten zählt ausserdem die Zaubervorstellung im Kasperltheater. Eltern und Grosseltern machen entweder mit oder gönnen sich ein paar Stunden Auszeit.

Mit der „Gästecard Weissensee“ sind manche Veranstaltungen des Kinderprogramms kostenlos oder ermässigt zugänglich. Für einige Programmpunkte ist ein Kostenbeitrag zu bezahlen.

Weissensee Information
E-Mail: info@weissensee.com
Web: www.weissensee.com
Telefon: +43 0 4713 2220

Tipps der Redaktion

Familienzeit am Weissensee in Kärnten
Familienzeit am Weissensee in Kärnten © Österreich Werbung / Peter Podpera Weissensee
Schnorcheln am Weissensee in Kärnten
Schnorcheln am Weissensee in Kärnten © NLW Tourismus Marketing Weissensee
Baden am Weissensee in Kärnten
Baden am Weissensee in Kärnten © Österreich Werbung / Peter Podpera Weissensee
Familienurlaub am Weissensee in Kärnten
Familienurlaub am Weissensee in Kärnten © NLW Tourismus Marketing Weissensee
Der Weissensee in Kärnten
Der Weissensee in Kärnten © Österreich Werbung / Ulli Cecerle-Uitz Weissensee