Frischer Wind in alten Gassen

Kreative Designer und findige Gastronomen hauchen verschlafenen Stadtteilen neues Leben ein.

Sie finden sich in Grünzonen am Wasser oder in historischen Strassen und versprühen einen aussergewöhnlichen Charme: Österreichs Trendviertel. Wo Kunstschaffende ihre Werke präsentieren, kleine kreative Shops zum Schmökern einladen und stilvolle Lokale zu Tisch bitten, fühlt sich ein junges, mondänes Publikum zuhause. Häufig sind es die Studenten und Kreativen, die einen frischen Zeitgeist in einst unscheinbare Winkel der Städte bringen und sie wieder aufblühen lassen. Für Reisende bieten die Stadtteile ein inspirierendes Ambiente, um Neues zu entdecken und die Seele baumeln zu lassen.

Mehr dazu in den folgenden Artikeln mit Beispielen aus ganz Österreich.
Weitere Informationen rund um Städtereisen nach Österreich finden Sie unter diesem Link.

Harry Schiffer Graz
© Tourismus Salzburg Salzburg
© Wien Tourismus / Rainer Fehringer Wien
© Stadt Linz Linz

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Schmökern und geniessen

18.07.2017

Einst ein Viertel mit zweifelhaftem Ruf, entwickelte sich das Stadtviertel Lend in Graz zu einem Geheimtipp für Liebhaber von exklusiven Geschenkideen und Designartikeln.

mehr Lesen

Moderne Kontraste

18.07.2017

Ein Ausflug ins Andräviertel, wo sich Salzburgs Kreative die Klinke in die Hand geben, bildet ein buntes Kontrastprogramm zur Besichtigung der barocken Altstadt.

mehr Lesen

Von Kreativität umgeben

18.07.2017

Im Freihausviertel im vierten Bezirk in Wien sorgen kleine Design-Shops, moderne Galerien und eine lebendige Gastronomie für ein entspanntes Flair.

mehr Lesen

Treffpunkt am Strom

18.07.2017

Die Donaulände in Linz ist Erholungsgebiet für die Städter und Schauplatz vielfältiger Kulturveranstaltungen.

mehr Lesen