Destillate aus dem SalzburgerLand

Das charmante Alpendorf St. Johann lädt zu hochprozentigen Entdeckungen ein.

In gemütlichen Gasthöfen im Tal, aber auch auf dem Berg erkunden die Besucher den kulinarischen Reichtum der Region. Sie statten beispielsweise dem Hedegghof auf 1.000 Meter Seehöhe einen Besuch ab, auf dem seit vielen Generationen Schnaps hergestellt wird. Die Aromen der wild wachsenden Vogelbeeren, die ihren besonderen Charakter dem rauen Klima und der sonnigen Lage verdanken, finden hier Eingang in edle Tropfen. Das reine, kalkarme Wasser, das sich hervorragend zur Edelbrandherstellung eignet, entspringt direkt neben dem Haus und wird nach den Grosseltern Josef und Josefa „Josefi-Quelle“ genannt.

Seit 2015 pflegen die Brüder Rudolf und Ferdinand Huber, beide ausgebildete Edelbrandsommeliers, das Brennhandwerk am Hof. Die Anlage selbst befindet sich direkt in den Hang gebaut im Untergeschoss des Bauernhauses. Unter der Brennerei liegt ein aus dem Felsen herausgeschlagener Gewölbekeller, wo die edlen Destillate zur Vollendung reifen.

Von der Qualität der prämierten Edelbrände überzeugen sich die Besucher bei einer Schnapsverkostung. Da lernen sie, wie aus den aromatischen Früchten reine Destillate werden. Wer es gerne süss mag, kombiniert bei einer Verkostung die hochprozentigen Produkte mit feiner Schokolade.

Tourismusverband Sankt Johann – Alpendorf
E-Mail: info@sanktjohann.com
Web: www.sanktjohann.com
Telefon: +43 6412 60360

© Hedegg Destillerie St. Johann im Pongau
© Hedegg Destillerie St. Johann im Pongau
© Hedegg Destillerie St. Johann im Pongau
© Hedegg Destillerie St. Johann im Pongau

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Vorarlberger Frühstück mit Weitblick

13.12.2017

Eindrucksvolle Bergpanoramen, kulinarische Entdeckungen und authentische Begegnungen sind die Zutaten für ein Bergfrühstück in Vorarlberg.

mehr Lesen

Naturlehrpfad für Kinder am Dachstein

13.12.2017

Auf dem Natur- und Umwelterlebnispfad in Ramsau am Dachstein verbinden Kinder Bewegung mit spielerischem Lernen.

mehr Lesen

Gold und Käse im Zillertal

13.12.2017

Bei einer Rundtour am Hainzenberg im Tiroler Zillertal gewinnen die Besucher von Mai bis Oktober Einblicke in kulinarische und montanistische Traditionen.

mehr Lesen