Kochen mit Verantwortung Kochen mit Verantwortung

Kochen mit Verantwortung

 

Immer mehr Gastronomen in Österreich verschreiben sich der Nachhaltigkeit und setzen auf Gerichte mit saisonalen Zutaten aus der Umgebung.

Um seinen Gästen unverfälschten Genuss bieten zu können, ist der Gastronom Josef Floh aus dem niederösterreichischen Langenlebarn stets auf der Suche nach aussergewöhnlichen regionalen Produkten. Im Alm Monte in Wagrain im SalzburgerLand kommt nur Fleisch aus artgerechter Zucht auf den Tisch. Das Fleisch von glücklichen Schweinen aus Freilandhaltung findet am Labonca-Biohof im steirischen Burgau Eingang in herzhafte Gerichte. Wenn die kalte Jahreszeit beginnt, lädt Familie Berger im steirischen Ramsau am Dachstein in der Frienerstub´n zum nachhaltigen Genuss ein. Von der Natur inspiriert, verarbeitet das Küchenteam des HeLeni Restaurants im Das Posthotel im Tiroler Zillertal frische, regionale Zutaten in Bio-Qualität. Und die Food Initiative „KochArt“ setzt sich für artgerechte Haltung und Aufzucht sowie biologische Fütterung in der Landwirtschaft ein.

Unter „Verwandte Artikel“ finden Sie Detailinformationen zu nachhaltigen Restaurants in Österreich sowie Fotos zum Download in Printqualität.

Weitere Informationen rund um Kulinarik in Österreich finden Sie unter diesem Link.