Wertvolles aus Milch - Käseherstellung Wertvolles aus Milch - Käseherstellung

Wertvolles aus Milch

 

Reine Almmilch ist die Basis für feine Käsespezialitäten, aber auch für Molke, die neben dem Gaumen auch die Haut verwöhnt.

Familie Knestel macht sich im Vorarlberger Feldkirch die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Molke bei Pflegeprodukten zunutze. In Begleitung von Käsefachleuten versuchen sich Besucher in der Sennschule des Käsehaus Montafon selbst als Senner. In der „Fromagerie zu Riegersburg“ in der Steiermark experimentiert Bernhard Gruber mit außergewöhnlichen Geschmacksnoten. Wie die Milch zum Käse wird lässt sich in der 1. Österreichischen Schaukäserei im oberösterreichischen Stift Schlierbach nachvollziehen. Berg-, Steirer-, Frisch- und Walcherkäse zählen zu den Spezialitäten, die sich auf der Walcheralm in Ramsau am Dachstein in der Steiermark verkosten lassen. Über 100 Senner aus Tirol, Vorarlberg, Salzburg, Südtirol, dem Allgäu und der Schweiz schicken am 24. September 2016 bei der Almkäse-Olympiade in Galtür ihre besten Laibe ins Rennen. Auf der „Via Culinaria für Käsefreaks“ gehen Gourmets auf eine kulinarische Entdeckungsreise durchs SalzburgerLand. Und seit 30 Jahren stellt der Familienbetrieb Aina in Sulz im Wienerwald hochwertige Hautpflegeprodukte mit Lanolin (Wollwachs), Schafmilch und Molke her.

Unter „Verwandte Artikel“ finden Sie Detailinformationen zu Käse- und Molkespezialitäten in Österreich sowie Fotos zum Download in Printqualität.

Weitere Informationen rund um Kulinarik in Österreich finden Sie unter diesem Link.