Kinder Schloss Esterházy Kinder Schloss Esterházy

Im Freiluftrestaurant

 

Ob am Weinberg oder im Schlossgarten: Der kulinarische Reichtum Österreichs lässt sich bei Tafelrunden im Grünen genussvoll entdecken.

Unter dem Motto „Kulinarische Landschaften“ lädt der Millstätter See in Kärnten zu Genusserlebnissen an aussergewöhnlichen Plätzen am See und in den Bergen ein. Eine Wiener Weinspezialität, der Gemischte Satz, lässt sich am besten am Stadtrand beim Heurigen verkosten. Bei den Picknick-Konzerten im Schloss Esterházy im Burgenland verbinden Besucher Kulturerlebnisse mit kulinarischen Genüssen. Pedalritter, die auf dem Drauradweg unterwegs sind, holen sich beim Gasthaus Marinelli ihren Picknick-Rucksack ab und verspeisen den schmackhaften Inhalt wenige Kilometer weiter unter einem Obstbaum im Garten des Spiele- und Buchhotels Tschitscher. Laue Sommerabende, regionale Köstlichkeiten und Weingartenpanorama sind die Zutaten für einen stimmungsvollen Abend an der Südsteirischen Weinstrasse. In Krumbach im Vorarlberger Bregenzerwald laden vier Moorwirte zu kulinarischen Genüssen im Sumpf ein.

Unter „Verwandte Artikel“ finden Sie Detailinformationen zu Tafeln im Grünen sowie Fotos zum Download in Printqualität.

Weitere Informationen rund um Kulinarik in Österreich finden Sie unter diesem Link