Zum zehnten Geburtstag Wolkenturm 4 (c)Alexander Haiden Zum zehnten Geburtstag Wolkenturm 4 (c)Alexander Haiden

Kulturluft schnuppern

 

2016 stehen zahlreiche Ausstellungen und Jubiläumsveranstaltungen auf dem österreichischen Kulturkalender, die sich Besucher nicht entgehen lassen sollten.

Von Schloss Schönbrunn bis ins Hofmobiliendepot: Vier Kulturstätten in Wien und Niederösterreich widmen sich 2016 dem Leben und Wirken Kaiser Franz Josephs, dessen Todestag sich zum hundertsten Mal jährt. Bis 26. Oktober steht das Frauenmuseum im Vorarlberger Hittisau im Zeichen großer Alpinistinnen des 19. und 20. Jahrhunderts. Das Dom Museum Wien wird im Herbst 2016 nach mehrjährigem Umbau und in einer konzeptionellen Neuausrichtung wieder eröffnet. Zum 150-jährigen Geburtstag des Benediktinerstifts Admont zeigt die Ausstellung „Zum Fressen gern“, wie sich die historische Bücherei der Zerstörung durch den Bücherwurm entziehen konnte. 2016 feiert die Galerie Walker in den stilvollen Gemäuern von Schloss Ebenau im Kärntner Rosental seinen 20. Geburtstag. Die neue Dauerausstellung „Virgen – Jenseits der Zeit“ gibt Einblicke in die Lebensweisen der Menschen im Osttiroler Virgental – von der Talbesiedelung bis in die Gegenwart. Der prunkvolle Erzherzogshut, einst die Landeskrone der Habsburger, lässt sich im Rahmen einer Sonderausstellung im Stift Klosterneuburg bewundern. Und Beethoven steht im Fokus der Jubiläumskonzerte in Schloss Grafenegg in Niederösterreich, die im August und September 2016 ihren zehnten Geburtstag feiern.

Unter „Verwandte Artikel“ finden Sie Detailinformationen zu Must-see-Ausstellungen und Jubiläen sowie Fotos zum Download in Printqualität. 

Weitere Informationen rund um Kulturangebote in Österreich finden Sie unter diesem Link.