Die süssesten Früchte 1 Die süssesten Früchte 1

Die süssesten Früchte

 

Fein-pfeffrige Würze, zarter Steinton und eleganter Abgang: So beschreiben die Stanzer den Edelbrand, den sie aus den saftigen Zwetschken aus der Region herstellen.

Die nur 150 Haushalte der Gemeinde Stanz betreiben stolze 60Brennereien. Die Hänge am Fuße der Lechtaler Alpen weisen ein trockenes, alpines Klima mit sehr vielen Sonnenstunden auf, das den Früchten ein intensives Aroma verleiht.

Die Heimat der Zwetschken erkunden Besucher bei einer kleinen Wanderung: Vom Dorfplatz in Grins geht es links am Sportgelände vorbei. Ab der Kapelle führt der Pfad entlang der Befestigungsmauer über sonnige Wiesen nach Stanz. Von hier aus wandert man ohne Richtungsänderung weiter bis knapp vor die Pfarrkirche, wo der Weg links hinauf durch einen Föhrenwald zur aussichtsreichen Ruine Schrofenstein abzweigt. Zurück im Stanzer Dorfkern bietet sich ein Zwischenstopp in einer der Schnapsbrennereien an.

Tourismusverband TirolWest

E-Mail: info@tirolwest.at

Web: www.tirolwest.at

T.: +43/(0)5442/65600

Die süssesten Früchte 1
Die süssesten Früchte 1 © Archiv-TVB-TirolWest-Daniel-Zangerl
Die süssesten Früchte 2
Die süssesten Früchte 2 © Archiv-TVB-TirolWest-Winfried-Haid
Die süssesten Früchte 3
Die süssesten Früchte 3 © Archiv-TVB-TirolWest-Daniel-Zangerl