Festspielzeit am Bodensee vorarlberg museum Festspielzeit am Bodensee vorarlberg museum

Festspielzeit am Bodensee

 

Zum Kulturgenuss am Seeufer zieht es vom 20. Juli bis 21. August Besucher aus aller Welt nach Bregenz.

Zur Festspielzeit in den Sommermonaten leisten rund 200.000 Besucher den 280.000 Einwohnern in Österreichs westlichster Landeshauptstadt Gesellschaft. Die Highlights des diesjährigen Festspielprogramms: die Opern Turandot von Giacomo Puccini auf der Seebühne und Hamlet von Franco Faccio im Festspielhaus. Das kulturinteressierte Publikum stattet auch dem imposanten Kunsthaus Bregenz, geplant vom bekannten Schweizer Architekten Peter Zumthor, und dem vorarlberg museumeinen Besuch ab, das über 150 000 Artefakte aus Kunst, Geschichte und Archäologie präsentiert.

Wer auch in die Landschaft im Dreiländereck eintauchen möchte, hat bei einem Ausflug auf den Pfänder oder bei einer Schifffahrt auf dem Bodensee Gelegenheit dazu. Vom Aussichtsberg Pfänder schweift der Blick über 240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz.

Bregenz Tourismus & Stadtmarketing

E-Mail: tourismus@bregenz.at

Web: www.bregenz.travel

T.: +43/(0)5574/4959-59

Festspielzeit am Bodensee vorarlberg museum
Festspielzeit am Bodensee vorarlberg museum © Petra Rainer
Festspielzeit am Bodensee Kunsthaus Bregenz
Festspielzeit am Bodensee Kunsthaus Bregenz © Hlne Binet, Kunsthaus Bregenz