Schwingungen-in-der-Hauptstadt-4 Schwingungen-in-der-Hauptstadt-4

Schwingungen in der Hauptstadt

 

Von der bekannten Sehenswürdigkeit bis zum versteckten Kleinod reicht die Auswahl an Kraftplätzen in Wien, die ein neues Buch vorstellt.

Der Historiker Hubert Zeinar und der Fotograf Robert Bouchal werfen in ihrem Buch „Kraftorte in Wien“ in Wort und Bild spannende Blicke auf Orte mit besonderer Strahlkraft. Dazu zählen etwa spirituelle Plätze wie der Stephansdom oder die etwas versteckt liegende Kirche „Maria Grün“ im Prater. Ausserdem stellen die Autoren zahlreiche Parkanlagen vor – vom Schönbrunner Schlosspark über den Türkenschanzpark bis hin zum kürzlich neu eröffneten Sternwartepark in Währing. Denn auch bei der Anlage von repräsentativen Gärten und Parks wurde die energetische Beschaffenheit der Erde von den Architekten berücksichtigt.

WienTourismus

E-Mail: info@wien.info

Web: www.wien.info

T: +43/(0)1/21114-0

Schwingungen-in-der-Hauptstadt-4
Schwingungen-in-der-Hauptstadt-4 © WienTourismus-Peter-Rigaud
Wien, Schönbrunn, 2014
Wien, Schönbrunn, 2014 © www.peterrigaud.com
Schwingungen-in-der-Hauptstadt-2
Schwingungen-in-der-Hauptstadt-2 © WienTourismus-Christian-Stemper
Schwingungen-in-der-Hauptstadt-1
Schwingungen-in-der-Hauptstadt-1 © WienTourismus-Daniela-Stallinger