Vom Sattel in die Altstadt 3 Vom Sattel in die Altstadt 3

Vom Sattel in die Altstadt

 

Klagenfurt, die Kärntner Landeshauptstadt, gilt im Sommer bei bewegungshungrigen Gästen als beliebtes Urlaubsziel.

Im Sommer ist Klagenfurt Treffpunkt für Aktivurlauber aus Nah und Fern. Neben dem Drauradweg, der direkt an Klagenfurt vorbei führt, steht Radfahrern in der Region ein 120 Kilometer umfassendes Radroutennetz zur Verfügung. Auch für Laufsportler bietet Klagenfurt zahlreiche Gelegenheiten, ihr Hobby auszuüben. Wer in der Gemeinschaft sein Können zeigen möchte, nimmt etwa an Laufveranstaltungen wie „Ironman Austria“, „Kärnten Läuft“ oder dem Klagenfurter Altstadtlauf teil.

Vom Sattel zieht es die Besucher direkt in die Altstadt, die Klagenfurt den Beinamen „Renaissance-Juwel am Wörthersee“ einbrachte. Denn italienische Baumeister prägten die 800 Jahre alte Stadt mit ihren hervorragend restaurierten Palais, Innenhöfen und Plätzen. Gäste statten dem Bauernmarkt einen Besuch ab oder schmökern in der schicken Fussgängerzone durch das Sortiment der Designerboutiquen.

Package

– 2 Übernachtungen mit Frühstück

– Erfrischungsgetränk „Radler“ am Zimmer

– „Aktiv in den Sommer“ Goody-Bag

– Optional: 1 Leihfahrrad oder 1 Leih-E-Bike

buchbar ab 85 Euro pro Person

Tourismus Region Klagenfurt am Wörthersee

E-Mail: tourismus@klagenfurt.at

Web: www.visitklagenfurt.at

T.: +43/(0)463/537-2223

Vom Sattel in die Altstadt 3
Vom Sattel in die Altstadt 3 © TRK_Gernot Gleiss
Vom Sattel in die Altstadt 2
Vom Sattel in die Altstadt 2 © Gernot Gleiss
Vom Sattel in die Altstadt
Vom Sattel in die Altstadt © TRK_Gernot Gleiss