Entdeckungen zum Schwärmen 2 Entdeckungen zum Schwärmen 2

Entdeckungen zum Schwärmen

In die faszinierende Welt der Bienen tauchen Besucher im Carnica Bienenerlebnismuseum Kirschentheuer in Kärnten ein.

Im Kärntner Rosental blickt die Haus- und Wanderbienenzucht auf eine lange Tradition zurück. Bereits in den ersten Jahrhunderten nach Christus haben sich die Bewohner der Region den Fleiss der hier beheimateten „Kärntnerbiene“, auch norische Biene genannt, zunutze gemacht. Lebzelter, Wachszieher und Händler aus den grossen Zentren wie Triest, Salzburg und Wien, deckten sich über Jahrhunderte mit Produkten aus dem Rosental ein. Dokumente und Spuren dieser Zeit finden Besucher im Carnica Bienenmuseum, wo die Gäste historische Bienenstöcke, Bienenkörbe, Imkerwerkzeuge und Schaubienenstöcke bestaunen. Bei interaktiven Stationen unternehmen kleine Gäste eine Reise in den Bienenstock und informieren sich über die Gefahren, die heute die emsigen Sammlerinnen bedrohen.

Das Bienenmuseum hat von 1. Mai bis 1. Juli 2017 immer Samstag und Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Carnica Bienen-Erlebnis-Museum, Kirschentheuer

E-Mail: info@bienenmuseum.net

Web: www.bienenmuseum.net

T.: +43/(0)680/2310078

Entdeckungen zum Schwärmen
Entdeckungen zum Schwärmen © Carnica Region Rosental / Heidi Kilian