Auf Kultur-Tour

Mächtige Burgruinen und pittoreske Kirchen begegnen Besuchern, die auf dem 65 Kilometer langen Mittelkärntner Kultur.Rad.Weg zwischen Klagenfurt und Dürnstein unterwegs sind.

Ausgangspunkt der Tour ist die Landeshauptstadt Klagenfurt. Der Radweg führt in Richtung Norden zur Wallfahrtskirche von Maria Saal und weiter zum steinernen „Herzogstuhl“, wo im Mittelalter in einer feierlichen Zeremonie die Herzöge des Landes eingesetzt wurden. Ein paar Kilometer bergauf erreichen die Radfahrer den Magdalensberg, wo eine ehemalige norische Siedlung in einem grossen archäologischen Park besichtigt werden kann. Der Kultur.Rad.Weg führt weiter nach St. Veit, der einstigen Hauptstadt Kärntens. Mit einem kleinen Abstecher Richtung Osten erreicht man das 1.000 Jahre alte ehemalige Benediktinerinnenstift St. Georgen am Längsee und die atemberaubende, auf einem hohen Felsen thronende Burg Hochosterwitz, die mit ihren 14 Festungstoren als eine der schönsten Burgen Europas gilt. Vorbei an Althofen geht es in die alte Burgenstadt Friesach, bevor die Route kurz nach der Grenze zur Steiermark bei der 1.000 Jahre alten Burgruine Dürnstein endet.

Tourismusregion Mittelkärnten 
E-Mail: office.tourismus@kaernten-mitte.at
Web: www.mittelkaernten-ebiken.at
Telefon: +43 4212 45 608

Bildergalerie / Slideshow

© Tourismusregion Mittelkärnten Mittelkärnten
© OT de Carinthie Centre de Carinthie, Autriche
© Tourismusregion Mittelkärnten Mittelkärnten

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Den See erfahren

13.04.2017

Bei einer Radtour am Ostufer des Hallstätter Sees sollten sich Besucher Zeit nehmen, um durch die charmante Altstadt Hallstatts zu bummeln und von den süßen Brombeeren zu naschen, die am Wegesrand wachsen.

mehr Lesen

Historische Städte entdecken

13.04.2017

Genussradfahrer erkunden auf dem Murradweg ein historisches Städtchen nach dem anderen.

mehr Lesen

Rund um die Altstadt

13.04.2017

Auf dem Sightseeing-Radweg entlang der Ringstraße lassen sich Wiens Prachtbauten aus der Nähe bestaunen.

mehr Lesen

Genuss am Wegesrand

13.04.2017

Radfahren auf den Genuss-Radrouten im Tennengau im Salzburger Land aktiviert nicht nur Körper und Geist, sondern macht auch Appetit.

mehr Lesen