Wege zum Geschmack

Auf Österreichs Genussrouten schicken Feinschmecker ihre Sinne auf Reisen.

Von Käse bis Wein: Wie Perlen auf einer Schnur reiht sich auf Österreichs Genussstrassen eine kulinarische Entdeckung an die andere. Im Rahmen von Wanderungen oder Radtouren besuchen die Gäste leidenschaftliche bäuerliche Produzenten und herzliche Gastwirte und und quartieren sich – oft direkt beim Bauern oder Winzer – in gemütliche Unterkünfte mit authentischem Charme ein. So mancher Erzeuger lässt sich bei der Herstellung seiner Spezialitäten auch über die Schulter blicken und erzählt von den kulinarischen Traditionen der Region.

Mehr dazu in den folgenden Artikeln mit Beispielen aus ganz Österreich.
Weitere Informationen rund um Kulinarik in Österreich finden Sie unter diesem Link.

© Bregenzerwald Tourismus / Ludwig Berchtold Bregenzerwald
© Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee / ikarus.cc Apfelstraße, Styrie
© Riding Dinner / Raphael Berthold Wien
© Retzer Land / Bartl Retzer Land, Basse-Autriche

Weitere Urlaubstipps / Artikel

Mit Laib und Seele

10.05.2017

Ob in den Sennereien, auf den Bauernhöfen oder bei den Käsewirten – entlang der Bregenzerwälder „KäseStrasse“ steht Schnuppern, Verkosten und Genießen auf dem Programm.

mehr Lesen

Durch den Apfelhain

10.05.2017

Durch die schier endlosen Apfelwälder der Steirischen Apfelstraße schlängeln sich viele kleine Wanderwege, die auf den Spuren des knackigen Vitaminlieferanten aus der Oststeiermark führen.

mehr Lesen

Kulinarisches Sightseeing zu Pferd

10.05.2017

Das „Riding Dinner“ verbindet eine Sightseeing-Tour im Fiaker mit den kulinarischen Genüssen der Wiener Küche.

mehr Lesen

In der Heimat edler Tropfen

10.05.2017

Über 400 erlebnisreiche Kilometer führt die Weinstraße Weinviertel durch die sanfthügelige Landschaft Niederösterreichs – vorbei an malerischen Kellergassen und Weingärten.

mehr Lesen