Wo die edlen Trauben reifen

Österreichs Winzer laden zu genussvollen Erlebnissen in ihre Rieden ein.

Österreich bietet eine erstaunliche Vielfalt an Weinen und Weinstilen, die typisch für ihr Ursprungsgebiet und dessen Eigenart ist. Die Winzerei blickt auf eine jahrtausendealte Tradition zurück, die von einer jungen, kreativen Winzergeneration neu in Szene gesetzt wird.

Österreichs Weinbauregionen bieten viele Möglichkeiten, den Wein nicht nur zu verkosten, sondern mit allen Sinnen zu erfahren: mit der Bahn durch die Weinberge fahren und dabei edle Tropfen verkosten, ein Picknick in den Weinbergen geniessen, am Weinlehrpfad neues Wissen über Sorten und Kultivierung erfahren oder beim Weinwandern vor der prächtigen Kulisse der Weinberge in Schwung kommen.

Mehr dazu in den folgenden Artikeln mit Beispielen aus ganz Österreich.
Weitere Informationen rund um Kulinarik in Österreich finden Sie unter diesem
 Link.

Martin Kerschbaum Retz
© Esterházy / Andreas Tischler Burgenland
© Steiermark Tourismus / pixelmaker.at Steiermark
© Lavanttal / Franz Gerdl Lavanttal

Weitere Urlaubstipps

Weintradition neu entdeckt

19.09.2018

In den letzten Jahren haben einige Bauern im Lavanttal eine alte Liebe neu entdeckt: den Weinbau.

mehr Lesen

Weinwandern in der Südsteiermark

19.09.2018

Vorbei an urigen Klapotetzen und zu gemütlichen Buschenschänken führt die Weinwanderung durch das südsteirische Hügelland.

mehr Lesen

Picknick im Weingarten

19.09.2018

Das Weingut Esterhazy, das auf eine 250-jährige Geschichte zurückblickt, lädt zu einem genussvollen Ausflug in den Weingarten ein.

mehr Lesen

Buschenschank auf Schienen

19.09.2018

Im Nostalgiezug „Reblaus Express“ erfahren Besucher die Landschaft des Weinviertels und geniessen dabei die Erzeugnisse regionaler Winzer.

mehr Lesen